Galaxy Note 9: Bixby-Update erlaubt "Button deaktivieren light"

2 Minuten
Der Bixby-Button des Samsung Galaxy Note 9
Der Bixby-Button des Galaxy Note 9 kann neu belegt werden.Bildquelle: Michael Stupp / inside handy

Nutzer eines Samsung Galaxy Note 9 erhalten derzeit die Aufforderung, „Bixby Voice“ zu aktualisieren. Bixby spricht danach immer noch kein Deutsch. Allerdings wird ein Ärgernis, das Note-9-Nutzer bislang beobachteten, verdammt. Es geht um den Bixby-Button.

Nein, es ist nicht das immer noch lang ersehnte Sprach-Update für Bixby, das ein dickes Paket deutscher Wörter mit sich bringt. Ein Bixby-Update ließ die Samsung-Community hierzulande kurz aufschrecken und dann doch wieder ernüchternd zurück.

Bixby-Button deaktivieren „light“

Auf den zweiten Blick offenbart sich aber ein neues Feature: So kann die teilweise nervige Bixby-Taste auf dem linken Rand nicht ganz deaktiviert, aber der Nerv-Faktor deutlich geschwächt werden. In den Optionen kann Bixby so eingestellt werden, dass die Software sich erst nach zweimaligem Drücken des Buttons öffnet. Versehentliche Tipper auf den Schalter bleiben ohne Wirkung. Wird der Knopf mit der darüberliegenden Leister-Taste verwechselt und mehrmals hintereinander gedrückt, verpufft der neu gewonnene Effekt.

Die Anleitung in drei Schritten:

Bixby-Button neu belegen

Ganz abschalten lässt sich der Bixby-Button nach wie vor nicht. Die Play-Store-App bxActions nimmt dank Zugriff auf die Hardware-Belegung aber optionale Änderungen vor und weist dem Knopf die Taschenlampe, Musik-Stop oder Bixbys Konkurrent, den Google Assistant zu.

Screenshots der Bixby-Veränderungs-App bxActions
bxActions belegt den Bixby-Button neuQuelle: Michael Stupp

Aus Urheberrechtsgründen heißt Bixby innerhalb der App „Bixbi“. Die Berechtigungen, die bxActions erfordert, wirken auf den ersten Blick ungewöhnlich und tiefgreifend. Die Notwendigkeit liegt darin, dass die App mit der Hardware-Tasten-Belegung heilige Hallen im Innern der Smartphone-Verwaltung betritt. Diese decken einfache „Play-Store-Berechtigungen“ nicht ab. Beim Start der App erklären Animationen das Vorgehen.

Bixbi Taste neu belegen - bxActions
Bixbi Taste neu belegen - bxActions
Entwickler: Jawomo
Preis: Kostenlos+

Bixby Voice Update 2.0.36.14

Die neue Version der Samsung-App kommt nicht über den Play Store, sondern via „Galaxy Apps“, dem Samsung-App-Store, auf das Galaxy Note 9 und bringt neben dem genannten Optionspunkt weitere Feature-Pakete für die ohnehin schon bekannten Funktionen. Eben jene, die nur in Englisch, koreanisch und chinesisch verfügbar sind. Die Installation des Upadtes kann auch in der Bixby-Voice-App über den Settings-Menüpunkt „About Bixby Voice“ angestoßen werden.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL