Emporia: App macht Smartphones zu Senioren-Handys

2 Minuten
Emporia-Handys vorgestellt
Bildquelle: Emporia
Emporia Telecom ist ein Telekommunikationskonzern mit Hauptsitz in Österreich, der Hard- und Software-Lösungen für die Ü60-Generation entwickelt. Das Ziel des Herstellers ist es dabei nach eigenen Angaben Senioren an mobiler Kommunikation teilhaben zu lassen. Auf der IFA 2018 hat Emporia darum gleich mehrere neue Handys sowie eine App vorgestellt, die durchaus Anklang finden dürfte.

In puncto Hardware stellt Emporia auf der IFA in Berlin zwei neue Feature-Phones sowie das Smartphone EmporiaSMART.2 vor, welches jedoch bereits Ende 2017 präsentiert wurde. Dieses bietet ein 5-Zoll-Display und kann für 199 Euro erworben werden – der Preis bleibt also der gleiche.

Neuer ist das EmporiaTALKSmart. Das Feature-Phone erinnert optisch an 15 Jahre alte Handys – mit dicken Rändern und einer mechanischen Tastatur – hat jedoch auch einen entscheidenden Vorteil: WhatsApp. So ist die bekannte Kommunikationsanwendung bereits ab Werk vorinstalliert. Ansonsten verfügt das Handy über ein 2,4 Zoll großes Display, ist dank einer IP54-Zertifizierung spritzwasserfest und bietet eine leichte Bedienung. Die unverbindliche Preisempfehlung beläuft sich auf 79,90 Euro.

Das dritte Handy im Bunde dürfte auch bei zufriedenen Smartphone-Nutzern für Nostalgie-Gefühle sorgen, denn das Feature-Phone ist aufklappbar, kann allerdings dank eines 1,77 Zoll großen Außendisplays teilweise auch im zugeklappten Zustand genutzt werden. Darüber hinaus verbaute der Hersteller eine 2-Megapixel-Kamera und eine Notruftaste – der IP54-Schutzgrad ist ebenfalls mit an Bord. Interessierte werden das Klapphandy demnächst für 59,99 Euro kaufen können.

Emporia-App: Aus Android-Smartphone wird Senioren-Handy

Neben den Handys hat Emporia auch die „emporiaAPP“ vorgestellt, mit deren Hilfe alte Android-Smartphones ab Version 4.4 ohne großen Aufwand für ältere Generationen umgerüstet werden können. Das Smartphone erhält dabei eine neue Oberfläche mit einfachem Menü und großen, gut lesbaren Icons – Kostenpunkt: 9,90 Euro.

EmporiaSMART.2: Jugendliches Senioren-Handy startet am Markt

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL