Telekom Sommeraktion: iPhone 8 und 8 Plus günstiger zu haben

2 Minuten
Apple iPhone 8
Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de
Die Deutsche Telekom startet zum Spätsommer noch eine neue Aktion. Diese umfasst Smartphones sowie Zubehör aus dem Hause Apple – sowohl neuere als auch ältere Produkte. Interessenten können noch bis einschließlich zum 19. August zulangen und einen Rabatt in Höhe von bis zu 100 Euro ergattern.

Die Deutsche Telekom hat eine neue Aktion im Gepäck, die verschiedene iPhones und weiteres Zubehör umfasst. Um am Sommerangebot teilnehmen zu können, muss man Neukunde der Telekom sein. Denn konkret muss ein neuer Mobilfunkvertrag mit dem iPhone 8 oder iPhone 8 Plus abgeschlossen werden. Möglich ist hier die Kombination mit den Tarifen Magenta Mobil S, M, L und XL, die Family Card und mit den MagentaMobil-Young-Tarifen.

Entscheidet man sich für eines der Apple-Geräte und einen genannten Tarif, gewährt die Telekom einen Rabatt in Höhe von 100 Euro auf das iPhone 8 oder 8 Plus. Ergo wird für das iPhone 8 nur noch 99,95 anstatt 199,95 Euro fällig, für das Plus-Modell noch 199,95 anstelle von 299,95 Euro. Im Anschluss haben Kunden die Wahl, vier weitere Produkte vergünstigt zu erhalten. Dazu muss allerdings eine weitere Registrierung unter telekom.de/apple-aktion erfolgen, wo Kunden gebeten werden verschiedene Daten wie Anschrift und Telefonnummer abzugeben.

Zu den Produkten, die ebenfalls 100 Euro rabattiert sind, gehören:

  • AirPods für 79 Euro anstatt 179 Euro
  • iPhone SE 32 GB für 199,95 Euro anstatt 299,95 Euro
  • Apple Watch Series 3 42mm für 379,95€ anstatt 479,95 Euro
  • iPad 6. Generation WiFi für 239,95 Euro anstatt 339,95 Euro.

Nach der Registrierung erhält der Kunde einen jeweiligen Rabattcode, den es an der Kasse einzulösen gilt. Die Aktion läuft noch bis zum 19. August; die Produkte samt Tarife können auf der Webseite der Telekom gekauft werden.

iPhone 8 und iPhone 8 Plus im Test

Beide Apple-Smartphones können ganz zweifellos im Test überzeugen. Mit einer hervorragenden Verarbeitung, tollen Displays und einer rasanten Performance bleiben das iPhone 8 und 8 Plus nicht hinter den Erwartungen zurück. Doch während das Plus-Modell als eigentliches Flaggschiff betitelt wird, scheint das Standard-iPhone Apples neue Mittelklasse zu sein.

Weiterführende Links:

Quellen:

  • Telekom

Bildquellen:

  • Apple iPhone 8: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de
Huawei-Stand auf der CeBIT 2018.

Huawei unter Druck: Jetzt sind auch die Kirin-Chips gefährdet

Nächster Hieb gegen Huawei. Aufgrund der Auflagen der US-Regierung hat nun auch der Chip-Hersteller ARM seine Zusammenarbeit mit Huawei vorerst auf Eis gelegt. Und das obwohl das Unternehmen nicht in den USA, sondern in Großbritannien ansässig ist. Für Huawei könnte die Entscheidung von ARM schwere Folgen haben, denn das chinesische Unternehmen benötigt die ARM-Lizenzen für seine Kirin-Prozessoren.
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

Apple iPhone 8 Plus Front
Apple iPhone 8 Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen