Oppo F9 vorgestellt: Tolles Display, aber…

2 Minuten
Oppo F9 Backdrop
Bildquelle: Oppo
6,3 Zoll, 19,5:9-Format und knapp 91 Prozent purer Bildschirm: Das Oppo F9 ist ein Traum für Display-Fans. Abseits der auffälligen Front will das China-Handy mit einem besonders schnellen Ladevorgang, einer starken Selfie-Kamera und einem Farbverlauf auf der Rückseite die Kunden von sich überzeugen. Es gibt jedoch auch einige Schattenseiten.

Ein großes und fast randloses Display: Die Einzigartigkeit des neu vorgestellte Oppo F9 ist schnell ersichtlich. Der Bildschirm des Handys nimmt knapp 91 Prozent der Vorderseite ein und wird nur von der Gehäusefassung sowie einem Mini-Steg im Zaum gehalten. Mit 6,3 Zoll und einer Auflösung von 1.080 x 2.340 Pixeln gehört das Smartphone auf jeden Fall zu den größeren Vertretern seiner Art. Eine weitere Besonderheit des Displays: Es verwendet als eines der ersten Handys das neue Gorilla Glas 6.

Während der Bildschirm ein Alleinstellungsmerkmal ist, lässt sich das über die restliche Hardware des Oppo F9 nicht sagen. Bemerkenswert ist noch die in der Mini-Notch verbaute Selfie-Kamera mit 25-Megapixel-Sensor sowie der an das Huawei P20 Pro oder Honor 10 erinnernde Farbverlauf in unterschiedlichen Versionen. Der verbaute Helio-P60-Prozessor von MediaTek sowie der veraltet wirkende Micro-USB-Eingang sorgen außerdem auf ihre Art für Aufmerksamkeit.

Die technischen Daten des Oppo F9

  • Display: 6,3 Zoll, TFT, Full-HD+ (1.080 x 2.340 Pixel), 19,5:9-Format, Notch
  • Prozessor: MediaTek P60
  • Arbeitsspeicher: 4 / 6 GB
  • Interner Speicher: 64 GB
  • Kamera: 16 + 2 Megapixel mit f/1.8- und f/2.4-Blende (hinten), 25 Megapixel mit f/2.0-Blende
  • Akku: 3.500 mAh
  • Maße: 156,7 x 74,0 x 7,99 Millimeter
  • Fingerabdruck-Sensor
  • Dual-SIM
  • 3,5-Millimeter-Eingang

Das für Deutschland so wichtige LTE-Band 20 kommt beim Oppo F9 zum Einsatz. Das Smartphone läuft mit ColorOS 5.2, einem eigenen Betriebssystem des chinesischen Herstellers, das auf Android 8.1 Oreo basiert. Das Oppo F9 soll am 24. August in Vietnam in den Handel kommen und umgerechnet 290 Euro in der 4-GB-Version kosten.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL