Moto P30: Der wohl letzte iPhone-X-Klon

2 Minuten
Motorola, Moto P30, Lenovo, Smartphone
Bildquelle: Motorola
Das Moto P30 feiert seine Premiere in China, alle Spezifikationen sind bekannt und ordnen das Smartphone in der Mittelklasse ein. Optisch handelt es sich auf der Front um einen iPhone-X-Klon, auf der anderen Seite zeigt sich ein schillernder Huawei-Rücken. Doch kommt das Modell überhaupt nach Deutschland?

Das Motorola Moto P30 wurde in China offiziell vorgestellt und erinnert optisch, wie so viele andere Modelle auch an das iPhone X. Ein Fullscreen-Display mit Notch im 6,2 Zoll-Format und eine Auflösung in FullHD+-Qualität, also mit 1.080 x 2.248 Pixeln zeichnen das Moto P30 aus. 175 Gramm bringt es auf die Waage und ist dabei 7,6 Millimeter dick. Während die Front an Apple und das Jubiläums-iPhone denken lässt; schreit die Rückseite hingegen geradezu: ich bin ein Huawei P20 Pro. Der glänzende Farbverlauf der Twilight-Version wirkt täuschend ähnlich. Allerdings schmückt eben diese Rückseite nur eine Dualkamera, keine Triple-Kamera und ein Fingerabdrucksensor versteckt im Motorola-Logo. Die Auflösung der Kameraobjektive liegt bei 16 und 5 Megapixeln, während die Frontkamera Selfies mit 12 Megapixeln aufnimmt.

Die Hard- und Software des Moto P30

Der daraus entstehende Eindruck eines Mittelklasse-Smartphones wird durch die Hardware bestätigt. Unter der Haube werkelt ein Qualcomm Snapdragon 636, gepaart mit einer Adreno 509 GPU. Unterstützt wird das Moto P30 von 6 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist optional in einer Größe von 64 oder 128 GB erhältlich. Die Akkukapazität beträgt 3.000 mAh. Und in Sachen Software? Als Betriebssystem installiert Motorola Android 8 Oreo ab Werk auf dem Smartphone und ergänzt dies um Lenovo ZUI. Das Modell in der kleineren 64 GB-Variante ist in China schon jetzt für einen Preis von rund 270 Euro erhältlich, eine Markteinführung in Europa oder gar in Deutschland ist jedoch nicht vorgesehen.

Moto P30: Pressegalerie

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL