Amazon will mehr: Alexa soll Autos erobern

2 Minuten
Amazon bringt Alexa ins Auto
Bildquelle: Amazon
Amazon bringt sich in Stellung, um zukünftig auch in Autos eine noch entscheidendere Rolle zu spielen. Der US-Konzern hat ein Open-Source-Entwicklungstool veröffentlicht, das den Sprachassistenten Alexa in die Infotainmentsysteme von Autoherstellern bringen soll.

In einem Blogeintrag teilte Amazon mit, dass es Autoherstellern ab sofort möglich sei, das Software Development Kit (SDK) „Alexa Automotive Core“ (AAC) herunterzuladen. Die Entwickler der Kfz-Infotainmentsysteme haben so die Möglichkeit, Alexa in ihre Produkte zu integrieren – losgelöst von anderen Endgeräten wie Smartphones. Das SDK unterstützt neben C++ auch Java und sei so speziell an die Anforderungen für die Nutzung im Auto angepasst worden.

Wo kann ich Alexa Automotive Core downloaden?

Die neue Softwareschnittstelle von Alexa soll per Sprachbefehl die Möglichkeit schaffen, ein Telefonat zu starten, Medieninhalte zu streamen, lokale Suchen durchzuführen und – na klar – Navigationsbefehle zu geben. Zur Verfügung gestellt wird das SDK über Github, unterstützt werden Android und das Betriebssystem QNX.

Bisher kommt Alexa nur in einigen wenigen Modellen namhafter Autohersteller zum Einsatz. Zum Beispiel bei BMW, Seat und Ford oder auch bei Toyota. Zwingend vorausgesetzt wird in aller Regel aber die Installation einer App auf dem Smartphone. Mit der neuen SDK soll Alexa auch losgelöst von Smartphones im Auto funktionieren. Amazon tritt damit in Konkurrenz zu Google und Apple, die mit Android Auto und CarPlay schon zwei Schnittstellen für die beliebten Betriebssysteme Android und iOS bereitstellen.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL