Gerücht Größere Mittelklasse Nokia 5.1 Plus auf Render-Bildern gesichtet

vom 10.06.2018, 14:09
Nokia 5.1 Plus Render-Bild
Bildquelle: TigerMobiles

Seit das finnische Unternehmen HMD Global die erneute Marktoffensive der Marke Nokia gestartet hat, werden Nokia-Handys nach einem längeren Tief erneut immer beliebter. Besonders viel Grund zur Freude hatten Nokia-Enthusiasten dabei vor knapp zwei Wochen, als gleich drei neue Geräte vorgestellt wurden: das Nokia 2.1, das Nokia 3.1 und das Nokia 5.1. Nun sind die ersten Informationen zu der größeren Variante, Nokia 5.1 Plus, aufgetaucht.

Obwohl das Nokia 5.1 erst vor Kurzem angekündigt wurde und nicht vor Juli in die hiesigen Läden gelangen wird, sind bereits jetzt einige Informationen zu einem Plus-Modell des Smartphones im weltweiten Datennetz aufgetaucht. So haben OnLeaks und TigerMobiles basierend auf Insider-Informationen zahlreiche hochauflösende Render-Bilder sowie ein Render-Video des erwarteten Nokia 5.1 Plus erstellt. Dieses bietet, anders als das Nokia 5.1, eine Dual-Hauptkamera auf der Rückseite. Darunter befindet sich ein Fingerabdrucksensor sowie der Nokia-Schriftzug. Besonders interessant ist dennoch eher die Frontseite, denn hier verbaute der Hersteller den vom Apple-iPhone X bekannten Steg. Allzu randlos wirkt das Gerät dennoch nicht, denn unterhalb des Displays befindet sich eine vergleichsweise große Gehäuse-Fläche – ohne mechanische beziehungsweise Sensor-Tasten.

Neben der Optik bietet aktuell selbst die Gerüchteküche nur wenige Details zum Nokia 5.1 Plus. So könnte das Smartphone über ein Gehäuse mit 149.5 x 71.9 x 8 Millimetern verfügen, auf dem sich ein 5,7-Zoll großes Display befindet. Beim Prozessor wird derweil der MediaTek Helio P23 vermutet, während die Akkukapazität über einen USB-Typ-C-Anschluss "aufgefüllt" werden kann. Derzeit ist noch nicht bekannt, wann das Gerät offiziell vorgestellt wird. Es ist jedoch möglich, dass das Nokia 5.1 Plus im August auf der IFA 2018 das Licht der Welt erblickt.



Quellen: Phonearena, TigerMobiles | Bildquelle kleines Bild: nokia | Autor: Artem Sandler
News bewerten:
 

Themen dieser News: Nokia, Android, Handys unter 400 Euro, Mobilfunk-News, Mobilfunktechnik, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen