Neues Smartphone Xiaomi Redmi Y2: Riesen-Handy für Selfie-Fans

vom 10.06.2018, 10:48
Xiaomi Redmi Y2
Bildquelle: Xiaomi

Große Smartphones kommen immer mehr in Mode. Diesen Trend hat natürlich auch Xiaomi, aufstrebende Smartphone-Marke aus China, erkannt. Mit dem Redmi Y2 hat das Unternehmen jetzt ein neues Mittelklasse-Modell vorgestellt, das einen knapp 6 Zoll großen Bildschirm liefert - zunächst aber nur in Indien zu haben sein wird. Eine Ausdehnung des Vertriebs auf andere Länder ist aber nicht ausgeschlossen.

Das 18:9-Display des Xiaomi Redmi Y2 kommt im 18:9-Format daher und bietet bei einer Größe von 5,99 Zoll eine HD+-Auflösung von 720 x 1.440 Pixeln. Es ist also vergleichsweise groß, auf eine besonders hohe Auflösung wird aber zu Gunsten des Preises verzichtet. Überhaupt setzt Xiamoi bei seinem neuesten Smartphone eher auf Mittelklasse. So kommt zum Beispiel als Prozessor ein Snapdragon 625 von Qualcomm zum Einsatz, dessen acht Kerne in der Spitze mit bis zu 2 GHz takten.

Xiaomi Redmi Y2 kommt in zwei Versionen

Angeboten wird das Redmi Y2 in zwei Varianten. Einerseits mit 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Speicherplatz, andererseits mit 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz. Eine Erweiterung des Speicherplatzes per Micro-SD-Karte um bis zu 256 GB ist möglich. In beiden Modellen an Bord ist eine 16-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite mit f/2.0-Blende, die Selfies zu einem besonderen Erlebnis machen soll. Auf der Rückseite ist sogar eine Dual-Kamera nutzbar - mit 12 beziehungsweise 5 Megapixeln.

Auf der Rückseite des 8,1 Millimeter flachen Redmi Y2 von Xiaomi ist zudem ein Fingerabdrucksensor zu finden. Der Bildschirm lässt sich aber auch über eine Gesichtserkennung entsperren. Das Smartphone basiert auf Android 8.1 Oreo, wird aber mit einer angepassten Nutzeroberfläche (MIUI 9.1) ausgeliefert. Ein Update auf das nagelneue MIUI 10 ist nicht ausgeschlossen.

Angeboten wird das neue Redmi Y2 mit 3 GB Speicherplatz für umgerechnet rund 125 Euro. Wer sich für die 4-GB-Variante des Xiaomi-Smartphones entscheidet, muss rund 160 Euro auf den Tisch legen. Eine Schutzhülle ist im Preis inklusive. Der Verkauf in Indien startet ab dem 12. Juni, eine Ausweitung auf andere Länder zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht ausgeschlossen.



Quelle: Xiaomi | Bildquelle kleines Bild: Xiaomi | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 

Themen dieser News: Xiaomi, Handys unter 200 Euro, Mobilfunk-News, Phablets, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen