Unter 10 Euro Tarif im Telekom-Netz: Highspeed-Datenvolumen mit Cocar Car Phablet

vom 08.06.2018, 15:36
Cocar Car Phablet
Bildquelle: Cocar

Ein neues Bundle bahnt sich den Weg auf den Markt. Geschnürt ist das Paket aus einer Internet Flat, die im Telekom-Netz realisiert und von mobilcom-debitel angeboten wird und einem Multifunktions-Gerät, das speziell für Autos entwickelt wurde. Demnach spricht das Angebot primär Autofahrer an, die gemeinsam mit ihren Beifahrern im Auto surfen wollen, ohne dabei ihr mobiles Datenvolumen beanspruchen zu müssen.

Das Händler-Portal Vitrado bietet derzeit einen neu gestalteten Deal an: Es wird ein Paket aus Tarif und einem speziellen Gerät geschnürt, das sich vor allem an Autofahrende Menschen richtet. Doch eins nach dem anderen.

Der Tarif im Telekom-Netz

Der Tarif wird von mobilcom-debitel im Netz der Deutschen Telekom beigesteuert, bei dem es sich konkret um den Internet Flat 4000 handelt. Inkludiert ist ein LTE-Datenvolumen von 4 GB, mit dem man mit einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 150 MBit/s surfen kann. Ist das Datenvolumen vor Monatsende verbraucht, wird die Geschwindigkeit auf 64 kBit/s gedrosselt. Für SMS in alle deutschen Netze verlangt die mobilcom-debitel pro Nachricht 19 Cent.

Im Rahmen des Angebots wird für die Internet Flat eine monatliche Grundgebühr von 9,99 Euro innerhalb der 24-monatigen Vertragslaufzeit fällig. Ab dem 25. Monat erhöhen sich die Kosten auf den ursprünglichen Preis von 19,99 Euro; die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro entfällt, wenn der Kunde mobilcom-debitel eine Werbeeinwilligung erteilt. Der Deal ist ab sofort auf der Webseite von Vitrado buchbar.

Das Cocar Car Phablet - Mehr Funktionen in einem Gerät

Zu dem Tarif dazu gibt es das Cocar Car Phablet, für das im Rahmen des Deals einmalig 1 Euro fällig wird. Das Gerät ist exklusiv für Autos entworfen worden und soll Fahrern zu einem LTE-Hotspot innerhalb des fahrbaren Untersatzes verhelfen. In das Gerät wird die SIM-Karte eingelegt, sodass sich Nutzer danach mit dem Gerät verbinden und bequem surfen können, ohne dass das mobile Datenvolumen des Handy-Vertrags belastet wird.

Daneben dient es zur Navigation, als Dashcam und als Bluetooth-Freisprechanlage. Es lässt sich wie ein normales Navigationsgerät im Auto befestigen. Die technischen Daten des Cocar Car Phablet im Überblick:

  • Display: 5,5 Zoll / FHD / LCD-Monitor
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 410
  • Speicher: 2 GB RAM / 16 GB intern
  • Kamera: 1.080 x 1.920 Pixel
  • Akku: 2.460 mAh
  • Sonstiges: LTE, GPS, Bluetooth, WLAN, GSM, Edge, USB 2.0
  • Mehr Informationen zum Gerät gibt es auf mycocar.com

Handyvertrag richtig kündigen - Der Vertragsmanager von inside handy

Keine Frist mehr verpassen, keine Kündigung vergessen. Damit sich kein Tarif ungewollt automatisch verlängert, bietet inside handy im Vertragsmanager zahlreiche Möglichkeiten an, den eigenen Mobilfunkvertrag zu steuern. Vom Kündigungswecker, bis hin zum Kündigungskonfigurator oder nützlichen Tipps rund um die Kündigung ist alles dabei.



Quelle: Vitrado | Bildquelle kleines Bild: Deutsche Telekom | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Telekom, Mobiles Internet, Mobilfunk-News, Mobilfunktarife, Phablets, Technik

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen