Wiko View 2 Pro Die Kameras rücken Fotos immer ins perfekte Licht

vom 11.06.2018, 12:00
Wiko, View, 2, Pro, Smartphone, Lesertest, Gewinnspiel
Bildquelle: Wiko

Das Wiko View 2 Pro zeichnet sich neben seinem großen, fast randlosen Display und dem edlen Design vor allem durch seine hervorragenden Kameras aus. Die Dual-Kamera auf der Rückseite sorgt für atemberaubende Aufnahmen und die Frontkamera fängt die Schokoladenseite jedes Nutzers ein. Der folgende Artikel verrät, was die Kameras das Wiko View 2 Pro so besonders macht.

Das Wiko View 2 Pro unterscheidet sich gegenüber dem View 2 vor allem in Bezug auf die Kamera. Wiko verpasst dem View 2 Pro nämlich eine hervorragende Dual-Kamera auf der Rückseite. Identisch ist bei beiden Neuheiten hingegen die hochwertige Frontkamera. Diese kommt mit einem leistungsstarken Objektiv und 16 Megapixel-Auflösung daher. Die lichtempfindliche f/2.0-Blende sorgt sogar bei schwachen Lichtverhältnissen dafür, dass doppelt so viel Licht wie bei anderen Modellen eingefangen wird. So entstehen brillante und faszinierende Selbstporträts zu jeder Uhrzeit und überall.

Atemberaubende Aufnahmen mit der Dual-Kamera

Die Dual-Kamera des Wiko View 2 Pro schmiegt sich elegant vertikal positioniert an die Rückseite des Smartphones. Die zwei Objektive vereinen sich, um atemberaubende Fotos und Videos aufzunehmen. Das Modul beinhaltet zwei 16-Megapixel-Objektive. Jedem der Objektive steht eine lichtempfindliche f/1.75-Blende zur Verfügung, die auch bei Dunkelheit faszinierende Erinnerungen festhält. Die Aufnahmen kommen mit intensiven und gleichzeitig natürlichen Farben daher. Dafür sorgt das Dual-Tone-Blitzlicht, das die Rückseite in einer edlen Kreisform unter den zwei Augen der Kamera schmückt. Die Kameras des Wiko View 2 Pro rücken somit jedes Bild in das perfekte Licht. Der Phase-Detective-Auto-Focus arbeitet rasant schnell und sorgt gemeinsam mit der Videostabilisierung dafür, dass verwackelte und unscharfe Bilder fast unmöglich werden.

Wiko, View, 2, Pro, Smartphone, 6 Zoll Display, Software, Kamera, Fotos, Facebook
Bildquelle: Wiko

Für die Aufnahme von Details steht ein schneller, zuverlässiger Vierfach-Zoom zur Verfügung, denn manchmal sind es gerade die kleinen Dinge, die große Gefühle wecken. Häufig ist es schwierig, viele Personen auf einem Bild unterzubringen, doch mit dem Wiko View 2 Pro steht der Geselligkeit nichts im Weg. Die Kamera verfügt über einen 120-Grad-Weitwinkel und eignet sich somit ideal für Gruppenfotos und Urlaubserinnerungen mit der gesamten Familie. Zum Speichern der großartigen Bilder und Videos stehen satte 64 GB interner Speicher zur Verfügung, der sich sogar noch mittels Micro-SD-Karte erweitern lässt. Das 6 Zoll große Fullscreen-Display stellt die jeweiligen Momentaufnahmen gestochen scharf und natürlich großflächig dar. Zudem ermöglicht die Software das Nachbearbeiten der Fotos, falls doch mal kleine Anpassungen nötig werden.

Zwei Smartphones doch nur eins mit zwei Kameras

Wiko bringt mit seiner Modell-Reihe View 2 zwei neue außergewöhnliche Smartphones auf den Markt. Bei beiden Modellen fokussiert sich der Hersteller unter anderem auf ein brillantes Display, was mit 6 Zoll, Fullscreen und dem 19:9 Format punktet. Während das Display bei beiden View 2 Modellen identisch ist, muss das View 2 im Gegensatz zur Pro-Variante ohne Dual-Kamera auskommen.

Sechs Leser von inside handy haben die Möglichkeit bekommen an einem Gewinnspiel teilzunehmen und das Wiko View 2 Pro ausführlich unter die Lupe zu nehmen. Dabei werden sich die Tester auch ausführlich mit der Kamera beschäftigen. Die Ergebnisse wird inside handy im Laufe der kommenden Wochen veröffentlichen.



Bildquelle kleines Bild: wiko | Autor: SPO
News bewerten:
 

Themen dieser News: Wiko

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen