Huawei Mate 10 Pro, Moto Z2 Force und Honor 9: Wochenend-Angebote bei Saturn

4 Minuten
Huawei Mate 10 Pro
Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de
Saturn lockt mit einer weiteren Preisschlacht und will mit den "Weekend Deals" Technik zu vermeintlich niedrigeren Preisen als sonst an den Mann bringen. Doch es ist nicht alles günstig, an dem ein "Reduziert"-Siegel klebt. So sind aus dem Smartphone-Bereich, der scheinbar 30 Sonderangebote enthält, drei Schnäppchen zu machen. Darunter befindet sich unter anderem das Huawei Mate 10 Pro.

In der Aktion „Weekend Deals“ vertreibt Saturn verschiedene Smartphones zu einem günstigeren Preis. Die aktuellen Angebote zu folgenden Samsung-Smartphones gelten bis zum 9. Juli um 9 Uhr oder solange der Vorrat reicht. Die Redaktion von inside handy macht den Schnäppchen-Check.

Motorola Moto Z2 Force

Das ehemalige Top-Modell von Motorola kam Ende des vergangenen Jahres auf den Markt. Der Preis lag einst bei rund 800 Euro. Im Weekend-Deal bietet Saturn das Moto Z2 Force nun für 299 Euro an. Der Preisvergleich fördert gleich zwei interessante Tatsachen zu Tage. Erstens: So günstig wie jetzt war das Smartphone noch nie. Und zweitens: Außer der Schwester Media Markt kann kein anderer Anbieter mit dem Preis von Saturn mithalten.

Im Test von inside handy überraschte das Motorola-Smartphone mit seiner starken Performance hinsichtlich der Leistung des Prozessors sowie des Akkus. Auch die durchdachte Gestensteuerung fand Anklang. Jedoch gab es auch Kritik: So ist die Kamera eher durchschnittlich. Es lässt sich jedoch nachhelfen – und zwar mit einem Moto Mod. Eine Übersicht zu allen verfügbaren Mods für das Z2 Force gibt es hier.

Huawei Mate 10 Pro

Mit dem Huawei Mate 10 Pro ist ein weiteres Oberklasse-Smartphone reduziert. Saturn bietet das Spitzenmodell für 449 Euro an – Bestpreis. Kein anderer Onlineshop kann hier aktuell mithalten. Und erneut: Wie beim Moto Z2 Force war auch das Mate 10 Pro noch nie günstiger zu haben. Wer also bereits länger mit dem Huawei-Smartphone liebäugelt, macht mit dem Weekend-Deal ein Schnäppchen. 

Im Test der Redaktion konnte das Mate 10 Pro 4,5 von 5 möglichen Sternen ergattern. Vor allem die exzellente Kamera, der schnelle Prozessor und der ausdauernde Akku trugen zu diesem sehr guten Ergebnis bei. Kritisier wurden hingegen die fehlende Speichererweiterung sowie Huaweis Verzicht auf Qi-Kompatibilität. Kabelloses Aufladen ist somit – trotzt Glasrückseite – nicht möglich.

Honor-Smartphones

Honor 9

Das Honor 9 brachte die Huawei-Tochter Mitte 2017 auf den Markt. Der Einführungspreis lag bei 429 Euro. Saturn bietet das Smartphone nun deutlich günstiger an: mit 269 Euro unterbietet die Elektrohandelskette alle anderen Onlineshops – erneut ist das Schwesterunternehmen Media Markt ausgenommen. 

Zwar ist mit dem Honor 10 bereits ein Nachfolger für etwa 400 Euro im Handel erhältlich, zum Preis von rund 270 Euro ist das Honor 9 aber eine Empfehlung wert. Im Test überzeugte die Dual-Kamera mit hochwertigen Fotos. Zudem wurde das anschmiegsame Gehäuse mit ansehnlichem Design gelobt. Die Soundqualität sowie Lautstärke der eingebauten Lautsprecher wurde hingegen bemängelt.

Honor 6X

Im Vergleich zu anderen Händlern können Saturn und Media Markt beim Honor 6X mit dem Tiefstpreis punkten. Wer 149 Euro auf das Konto der Elektronikriesen überweist, bekommt ein Smartphone, das Anfang 2017 noch 280 Euro gekostet hat. Aktuell ist es zwar ein Schnäppchen, jedoch war das Honor 6X auch schon mal für unter 130 Euro erhältlich. Gut möglich, dass es in naher Zukunft erneut zu diesem Preis zu haben sein wird.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS