vivo x21i mit 24-Megapixel-Frontkamera vorgestellt

2 Minuten
Vivo X21i
Bildquelle: vivo
Der chinesische Smartphone-Hersteller Vivo hat mit dem x21i ein neues Gerät für die obere Mittelklasse vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein Update-Modell des x21, das nun – anstelle des Snapdragon 660  von einem MediaTek Helio P60 Prozessor angetrieben wird.

Das Vivo x21i und das x21 sind sich in Sachen Design, Hardware und Features recht ähnlich. Der größte Unterschied liegt im Inneren der Smartphones. So erhält das neue Vivo x21i einen MediaTek-Prozessor mit dem Namen Helio P60, dem wahlweise 4 GB oder 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Das Smartphone verfügt über ein 6,28 Zoll großes Super-AMOLED-Display, das mit Full-HD+ (1.080 x 2.280 Pixeln) auflöst und mit einem Seitenverhältnis von 19:9 daherkommt. Auch vivo setzt auf das Notch-Design und erzielt damit ein Screen-to-Body-Ratio von 90,3 Prozent.

Für Dateien, Fotos und Videos stehen entweder 64 GB oder 128 GB zur Wahl, wobei der Speicherplatz über eine microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden kann. Außerdem gibt es einen 3.245 mAh starken Akku und einen Fingerabdruckleser. Auf der Rückseite kommt eine 12-Megapixel-Kamera mit einer f/1.8-Blende zum Einsatz, die in Kombination mit einer 5-Megapixel-Kamera (f/2.4-Blende) arbeitet. Für Selfies steht auf der Vorderseite eine 24-Megapixel-Kamera zur Verfügung, die einen AI-Beauty-Modus und eine Gesichtserkennung zum Entsperren des Smartphones verbaut hat. Als Betriebssystem ist Funtouch 4.0 OS an Bord, das eine Eigenentwicklung von Vivo ist und auf Android 8.1 Oreo basiert.

Preis und Verfügbarkeit

Das Vivo x21i kostet rund 2.698 Renminbi Yuan, was umgerechnet etwa 360 Euro entspricht. Das neue Smartphone ist derzeit in China vorbestellbar und soll am 19. Mai in den Farben Ruby Red, Aurora White und Polar Night Black auf dem Markt kommen. Ob das Vivo x21i auch irgendwann nach Deutschland kommt, ist bisher ungewiss.

Vivo APEX mit ausfahrbarer Kamera

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL