Drillisch-Tochter Smartmobil: Neues Tarif-Portfolio mit mehr Datenvolumen

vom 18.05.2018, 11:24
Logo von smartmobil.de
Bildquelle: Drillisch / smartmobil.de

Wer viel mit dem Smartphone unterwegs ist, braucht auch den richtigen Mobilfunktarif. Am besten eignet sich eine Allnet-Flat mit reichlich Datenvolumen. Drillisch baut deshalb zur Zeit das Tarifportfolio seiner Marken um. Nun hat auch Smartmobil nachgezogen und die LTE-Tarife erweitert. Was die neuen Tarife alles bieten, hat die Redaktion von inside handy zusammengefasst.

Smartmobil hat sein vor kurzem eingeführtes Tarif-Portfolio nochmals überarbeitet und neue LTE-Tarife hinzugefügt. Nun bietet die Drillisch-Tochter insgesamt vier Allnet-Tarife an, die über ein Datenvolumen zwischen 1 GB und 6 GB verfügen. Neu hinzugekommen ist der Einsteiger-Tarif LTE Special mit 1 GB Datenvolumen und Allnet-Flat. Die maximale Datengeschwindigkeit beträgt bei diesem Tarif 21,6 Mbit/s. Den LTE Special gibt es bei einer Laufzeit von 24 Monaten zu einem Preis von 6,99 Euro im Monat. Wählt man die monatlich kündbare Variante so zahlt man mit 8,99 Euro etwas mehr. Auch der Tarif LTE Starter wird verbessert und verfügt nun über mehr Datenvolumen zum Preis des Vorgängers. Die Nutzer erhalten jetzt 3 GB statt bisher 2 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s. Der Preis bleibt weiterhin bei 8,99 Euro bei 24 Monaten Laufzeit beziehungsweise 10,99 Euro bei einmonatiger Laufzeit. Ein Geschwindigkeits-Update gibt es außerdem beim Tarif LTE-Pro, bei dem die maximale Surfgeschwindigkeit von 50 Mbit/s auf 225 Mbit/s erhöht wurde.

Wie immer gibt es die Möglichkeit die Tarife im Bundle mit einem Smartphone zu buchen. So gibt es den LTE Special zusammen mit dem Huawei P20 Lite für 15,99 Euro im Monat, die einmalige Zuzahlung beträgt 39,99 Euro. Wer Samsung-Fan ist, kann das Galaxy S9 auswählen, das zusammen mit dem Tarif LTE Starter 34,99 Euro pro Monat kostet. Für das Top-Smartphone muss eine Einmalzahlung in Höhe von 39,99 Euro verrichtet werden.

Alle smartmobil-Tarife im Überblick

smartmobil-TarifeLTE SpecialLTE StarterLTE AllLTE Pro
Telefonie & SMS

Flat

Flat Flat Flat
LTE-Datenvolumen 1 GB 3 GB 4 GB 8 GB
Datengeschwindigkeit bis zu 21,6 Mbit/s bis zu 50 Mbit/s bis zu 50 Mbit/s bis zu 225 Mbit/s
EU-Roaming inklusive inklusive inklusive inklusive
Monatlicher Preis 6,99 Euro / 8,99 Euro 8,99 Euro / 10,99 Euro 12,99 Euro / 14,99 Euro 16,99 Euro / 18,99 Euro 
Vertragslaufzeit 24 Monate / 1 Monat 24 Monate / 1 Monat 24 Monate / 1 Monat 24 Monate / 1 Monat

Neue Preise bei der Datenautomatik

Die Datenautomatik sorgt dafür, dass bei aufgebrauchtem Datenvolumen neues Volumen automatisch dazu gebucht wird. Bei Smartmobil werden pro Monat bis zu drei Mal 200 MB zur Verfügung gestellt, nachdem das inkludierte Datenvolumen verbraucht ist. Pro Aufladung werden 2 Euro fällig. Die Redaktion von inside handy rät daher, die Datenautomatik über die Service-Hotline oder in der Servicewelt zu deaktivieren.

Bei Smartmobil handelt es sich um eine Marke der Drillisch Online AG, die einen Fokus auf günstige Einsteiger-Tarife legt. Kunden von Smartmobil sind außerdem im o2-Netz unterwegs.

Handyvertrag richtig kündigen - Der Vertragsmanager von inside handy

Keine Frist mehr verpassen, keine Kündigung vergessen. Damit sich kein Tarif ungewollt automatisch verlängert, bietet inside handy im Vertragsmanager zahlreiche Möglichkeiten an, den eigenen Mobilfunkvertrag zu steuern. Vom Kündigungswecker, bis hin zum Kündigungskonfigurator oder nützlichen Tipps rund um die Kündigung ist alles dabei.



Quelle: smartmobil | Bildquelle kleines Bild: Deutsche Telekom | Autor: Redaktion inside handy
News bewerten:
 

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Mobilfunktarife, Apple, Discount-Tarifanbieter, Huawei, Samsung, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen