Tarif im O2-Netz Allnet-Flat-Angebote von Blau im Schnäppchen-Check

vom 08.05.2018, 09:23
Blau Logo
Bildquelle: Blau

3 GB Datenvolumen, Allnet Telefonie- und SMS-Flat, unter 10 Euro monatlich – Das aktuelle Angebot von Blau sieht auf den ersten Blick sehr gut aus. Doch kann es auch den Schnäppchen-Check von inside handy bestehen? Die Redaktion hat sich diese und eine weitere Aktion mit den reduzierten Tarifen Blau Allnet L und Blau Allnet XL genau angesehen und zeigt, ob sie sich lohnen zu buchen.

Gerade hat der Mobilfunk-Discounter Blau, Marke von Telefónica Deutschland, sein Tarifportfolio angepasst. Welche neuen Optionen Blau seinen Kunden bietet, hat inside handy in einem gesonderten Artikel zusammengefasst. Darunter sind unter anderem Surf-Pakete ab 2,49 Euro enthalten.

Zum Start der neuen Tarif-Optionen zeigt sich das aktuelle Angebot, das wie die neuen Optionen ab dem 8. Mai startet. Darin ist der Tarif Blau Allnet L um 5 Euro reduziert. Eine solche Reduzierung mag bei Premium-Herstellern mit Preisen weit über 30 Euro nicht ins Gewicht fallen, bei einem Discount-Anbieter dessen Tarif im Regelfall mit unter 15 Euro angesetzt ist, bedeutet sie jedoch eine Ersparnis von gut 30 Prozent.

Beliebig viele Gespräche und SMS in alle deutschen Netze sind über die Grundgebühr bereits abgedeckt. Darüber hinaus lässt sich eine Internet-Flatrate mit 3.000 MB Highspeed-Datenvolumen nutzen. Dabei liegt die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit im LTE-Netz von Telefónica Deutschland (O2) bei 21,6 Mbit/s. Eine einmalige Anschlussgebühr fällt nicht an, die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Eine Datenautomatik ist nicht Teil des Tarifs.

Das Blau-Angebot Allnet L im Schnäppchen-Check

Vergleicht man das Angebot, dessen Leistungen und den Preis mit anderen Angeboten im Netz von Telefoníca zeigt sich, dass es wenige Tarife gibt, die ein ähnliches Gesamtpaket schnüren. Mehr Datenvolumen fürs Geld ist selten und wenn, wie beispielsweise bei den Angeboten von DeutschlandSIM, sind die Tarife häufig mit einem signifikanten Nachteil gestraft. So bieten die letztgenannten Tarife kein Roaming. Oftmals ist eine SMS-Flat nicht Bestandteil der Tarife oder man läuft mittels Datenautomatik in Gefahr ungewollte Zusatzkosten zu produzieren.

Allnet XL - Mehr Daten im Angebot

Mit dem Blau Allnet L ist der Angebotreigen jeoch nicht beendet. Auch der Blau Allnet XL mit 5 GB Datenvolumen wird vergünstigt angeboten. Ihn gibt es mit 5 Euro monatlichen Rabatt und 1 GB Datenvolumen Aufschlag. Nimmt man das Verhältnis von Datenvolumen und monatlichen Preis ergibt sich hier ein noch etwas besserer Preis als beim Allnet L: Er beträgt beim aktuellen Angebot glatt 3 Euro pro Gigabyte. Auch bei diesem Angebot gilt: Im Vergleich mit anderen Allnet-Flat-Tarifen gibt es sich als Schnäppchen. Das gilt auch nach dem Ablauf der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit, da dann der monatliche Preis nicht wie üblich anzieht, sondern stabil bei 15 Euro im Monat verharrt. 



Bildquelle kleines Bild: Blau | Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Mobilfunk-News, Discount-Tarifanbieter, Mobilfunktarife, O2 / Base (Telefónica)

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen