Razer Phone zum Schleuderpreis: So günstig war das Gaming-Smartphone noch nie

2 Minuten
Razer Phone: Erstes Gaming-Smartphone von Razer
Bildquelle: Razer
Das Razer Phone ist ein sehr spezielles Smartphone: Es ist explizit auf Gaming ausgelegt und richtet sich somit primär an Spiele-Fans. Mit rund 750 Euro war der Preis für das Razer Phone zum Marktstart im Hinblick auf die Hardware ein wenig zu hoch angesetzt, wie im Test von inside handy bemängelt wurde. Im Angebot ist das Zocker-Handy nun jedoch für 450 Euro erhältlich. Man muss aber schnell sein.

Der Hersteller Razer hat mit seinem Razer Phone ein Flaggschiff entworfen, dass Gaming-Fans vermutlich erfreut hat. Mittlerweile sind mehrere Hersteller mitgezogen und haben ihre eigenen Smartphones angekündigt, die für den Spiele-Markt gedacht sind – beispielsweise Xiaomi und das Black Shark.

Der Schnäppchen-Check

Zum Marktstart im vergangenen November verlangte der Hersteller für das Razer Phone saftige 750 Euro – ein Preis, der im Vergleich zur Konkurrenz und hinsichtlich der Bauteile teils zu hoch angesetzt ist. Da sich langsam aber sicher das Razer Phone 2 ankündigt, senkt der Hersteller den Preis für das aktuelle Modell. So ist das Smartphone aktuell für 450 Euro verfügbar. Jedoch muss der geneigte Käufer schnell sein. Denn das Angebot gilt nur noch am heutigen Sonntag. Im Warenkorb muss der Promo-Code „WOOHOO“ eingegeben werden, damit der Preis auf 450 Euro sinkt.

Wie der Preisvergleich von inside handy zeigt, ist das Razer Phone derzeit nirgends günstiger zu haben. Diverse Onlinehändler haben das Gerät zwar im Angebot, unterschreiten die 700-Euro-Marke jedoch nur sehr knapp. Somit ist das Smartphone zu einem Preis von 450 Euro, den Razer selbst aufruft, ein wahres Schnäppchen.

Das Razer Phone im Test

Im Test überzeugt das Razer Phone mit insgesamt 4 von 5 möglichen Sternen. Als besonders gelungen wird das 120-Hertz-Display sowie die starke Performance empfunden. Zwei Umstände, die bei langen Gaming-Sessionen ausschlaggebend sind. In die positive Bewertung floss außerdem die sehr guten Lautsprecher und die vielen Einstellungsmöglichkeiten für Gamer ein.

Negative Kritik musste das Razer Phone aber ebenso einstecken: Beim alten Design sowie dem schlechten Mikrofon, der durchschnittlichen Dual-Kamera und bei der fehlenden Extravaganz sah die Redaktion mehr Potenzial.

Die Eckdaten des Razer Phone im Überblick:

  • Display: 5,7 Zoll, LCD, QHD (1.440 x 2.560 Pixel), 515 ppi, bis zu 120 Hertz
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 835, bis zu 2,35 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Interner Speicher: 64 GB, erweiterbar um theoretisch bis zu 2 TB
  • Akku: 4.000 mAh
  • Kameras: 12 + 12 Megapixel (hinten) mit f/1.7- und f/2.6-Blende / 8 Megapixel (vorne) mit f/2.0-Blende
  • Betriebssystem: Android 7.1.1 Nougat
  • USB-Typ-3.1-Anschluss
  • Fingerabdruck-Sensor
  • Dolby Atmos Lautsprecher

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS