Mehr Fernsehen für Sat-Kunden Telekom EntertainTV Sat: IPTV für Satelliten-TV-Haushalte

vom 02.05.2018, 11:50
Entertain TV Sat
Bildquelle: Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom fischt in neuen Gewässern nach Kunden. Das einst für den IPTV-Sektor geschaffene Produkt EntertainTV ist ab Donnerstag (3. Mai) auch für klassische Satelliten-Kunden nutzbar. Mit EntertainTV Sat können Kunden ihren Satelliten-TV-Anschluss mit den Vorteilen vom Fernsehen über das Internet kombinieren und aufwerten, teilte der Bonner Konzern am Mittwoch mit.

EntertainTV Sat bietet mit mehr als 300 Sendern die Programmvielfalt von beiden Empfangswegen - und das automatisch immer mit der bestmöglichen Bildqualität. Zudem stehen laut Telekom die bekannten Komfortfunktionen von EntertainTV wie Timeshift (Programm stoppen und später fortsetzen), Restart (Sendung von Beginn an neu starten) und 7 Tage Replay (Inhalte bis zu sieben Tage auf Abruf nutzen) zur Verfügung. Auch auf die Inhalte von Telekom Sport besteht Zugriff, ebenso auf diverse Streaming-Dienste und Mediatheken.

EntertainTV Sat wählt bei jedem Sender automatisch die beste zur Verfügung stehende Bildqualität aus. Sollte die Sat-Technik zum Beispiel wetterbedingt beeinträchtigt sein, ist ein Wechsel auf IPTV möglich. Gleichzeitig ermöglicht die Empfangskombination bis zu vier parallele Aufnahmen und eine Live-TV-Nutzung, da neben der Bandbreite des Internetanschlusses auch das Sat-Signal genutzt werden kann. Für TV-Junkies ein echter Mehrwert. Vor allem dann, wenn die Lieblings-TV-Inhalte parallel ausgestrahlt werden.

DSL-Anschluss von der Telekom ist für EntertainTV Sat Voraussetzung

Voraussetzung für die Nutzung von EntertainTV Sat ist ein Internetanschluss der Telekom mit einer Bandbreite von mindestens 16 Mbit/s und der neue Media-Receiver 601 Sat mit integriertem Festplattenrekorder. Im Kombination mit den MagentaZuhause-Tarifen kostet EntertainTV Sat 5 Euro Aufpreis pro Monat. Die Miete des Receivers wird mit weiteren 4,95 Euro pro Monat berechnet. Bestellungen sind ab Donnerstag in allen Telekom-Shops und online unter telekom.de möglich.



Bildquelle kleines Bild: Deutsche Telekom | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
8 / 10 - 4Stimmen

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Satellit , DSL und Breitband, Telekom, TV-Sender & Video on Demand, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen