Huawei P Smart für unter 200 Euro: Der Schnäppchen-Check

3 Minuten
Huawei P Smart
Bildquelle: Michael Büttner / inside-handy.de
Anfang des Jahres hat Huawei ein neues Smartphone auf den Markt geworfen, das von Beginn an durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis punkten konnte. Die Rede ist vom P Smart, das nun aktuell die 200-Euro-Grenze geknackt hat. Wo es das Angebot gibt und was es kann, zeigt der Schnäppchen-Check der Redaktion von inside handy.

Das Smartphone

Sieht man sich die derzeitigen Produkte von Huawei und Honor an, fällt es bei der aktuellen Masse an Geräten oft schwer, genaue Unterschiede zu erkennen. Nichtsdestotrotz schafft es Huawei mit dem P Smart, eine solide Position in der Mittelklasse einzunehmen. Das noch junge Smartphone mit Dual-Kamera dient als gute Alternative zum Honor 7XMotorola Moto G5s Plus oder auch zum spanischen BQ Aquaris X Pro.

Zur Ausstattung des P Smart zählen unter anderem ein 5,56 Zoll großer LCD-Bildschirm, der mit 1.080 x 2.160 Pixeln auflöst. Unter dem schlanken Gehäuse steckt der 2,36 GHz schnelle Octa-Core-Prozessor Kirin 659 in Kombination mit 3 GB RAM sowie einer internen Speicherkapazität von 32 GB, die auf Wunsch erweiterbar ist. Die Nennladung des Akkus beläuft sich auf 3.000 mAh.

Der Schnäppchen-Check

Der Smartphone-Frischling wurde beim Marktstart in Februar zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 249 Euro in den Handel gebracht, womit das P Smart verglichen mit anderen, ähnlich ausgestatteten Smartphones meistens günstiger war. Aktuell machen die Angebote von Media Markt und Saturn von sich Reden: Die Elektronik-Fachhändler lassen das Huawei P Smart unter die 200-Euro Grenze fallen. Konkret gibt es das Huawei-Smartphone mit 32 GB in Schwarz, Blau, Gold oder Weiß als Dual-SIM-Version für 199 Euro. Zusätzlich müssen Kunden allerdings bei Media Markt noch eine Versandgebühr von 1,99 Euro zahlen, sodass der Gesamtpreis letztlich wieder über 200 Euro liegt. Saturn bietet den Versand gratis an.

Das günstigste Angebot ist es damit nicht. Ein augenscheinlich seriöser Anbieter verkauft das Huawei P Smart auf Ebay bereits versandkostenfrei für 189 Euro – emsige Sparfüchse können hier also nochmal über zehn Euro sparen. Alternativ und für nur ein paar wenige Euros mehr bietet auch Amazon das Mittelklasse-Smartphone an: Verlangt werden hier 201,50 Euro; das Porto entfällt hier ebenso. Dadurch liegen Amazon und Media Markt preislich fast gleich auf.

Nun liegt es am Käufer, worauf mehr Wert gelegt wird: Auf einen möglichst günstigen Preis oder aber auf die gesetzte Seriosität des Anbieters.

Das Huawei P Smart im Test

Das Huawei P Smart erreicht im Test von inside handy eine sichere Vier-Sterne-Wertung. Besonders gefiel der Redaktion die gelungene Verarbeitung sowie auch die starke Dual-Kamera des Smartphones, die vor allem bei viel Licht gute Fotos aufnehmen kann. Positiv ist ebenso der Umstand, dass Android 8 Oreo vorinstalliert ist.

Negative Kritik muss Huaweis Smartphone hinsichtlich des schlechten Lautsprechers sowie der eher unterdurchschnittlichen Telefonie-Funktion einstecken. Auch die fehlende Möglichkeit, das Gerät kabellos aufzuladen, fällt ins Gewicht.

Weiterführende Informationen:

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL