Überwachungskamera geht in Produktion eufy EverCam: Smarte Anker-Kamera mit 365 Tagen Akkulaufzeit

vom 17.04.2018, 16:33
eufy EverCam
Bildquelle: eufy

Seit der CES 2018 liest man des Öfteren von dem Namen eufy. Es handelt sich dabei um eine Marke von Anker, die sich auf Haushaltsgeräte wie smarte Körperwaagen und Saugroboter spezialisiert hat. Seit einiger Zeit läuft auf Kickstarter eine Kampagne zur Finanzierung eines neuen Produkts: der EverCam – einer Sicherheitskamera mit beeindruckenden Spezifikationen.

Die EverCam bietet ein komplett kabelloses Setup, ist IP66 zertifiziert und eignet sich somit auch für die Outdoor-Nutzung. Das Highlight ist die Akkulaufzeit: satte 365 Tage soll die Sicherheitskamera mit einer Akkuladung durchhalten, im Standby-Betrieb sind sogar 3 Jahre möglich. Da hat man sich wohl Hilfe beim Akkuspezialisten und Mutterkonzern Anker geholt. Zu den weiteren Features zählen:

  • Gesichtserkennung
  • Nachtsicht
  • Full-HD-Auflösung (1080p)
  • Sony-Exmor-Sensor mit f/2.2-Blende
  • 140-Grad-Weitwinkel-Objektiv
  • Verschlüsselung nach Banken-Standard
  • Diebstahl-Alarm mit 100 Dezibel
  • Mikrofon und Lautsprecher für Kommunikation
  • Livestreaming
  • Lokale Speicherung auf microSD-Karte
  • Optionale Cloud-Sicherung gegen monatliche Gebühr
  • Keine weiteren monatlichen Kosten

Wer Interesse an der EverCam hat: Die Kampagne läuft noch 59 Tage und bietet derzeit auch Aktionen mit denen man bis zu 290 US-Dollar gegenüber dem regulären Verkaufspreis sparen kann. So gibt es die EverCam im 4er-Pack schon für vergleichsweise günstige 699 US-Dollar, also umgerechnet für rund 564 Euro. Laut Informationen auf der Kickstarter-Website soll die Auslieferung im September erfolgen.

Hier geht es zu neuen Anker-Produkten ›


Bildquelle kleines Bild: eufy | Autor: Redaktion inside handy
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Smart Home & Internet der Dinge, Internet & Digitale Welt, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen