Vorstellung am 18. April Leagoo S10 angekündigt: Smartphone mit Triple-Kamera

vom 13.04.2018, 17:52
Leagoo, S9, S9 Pro, S10, Smartphone, China-Handy
Bildquelle: Leagoo

Leagoo hat sein neues Smartphone, das S10, angekündigt. Am 18. April soll die offizielle Vorstellung in Hong Kong erfolgen. Laut dem Hersteller schmückt eine Triple-Kamera die Rückseite und der Fingerabdrucksensor ist im Display integriert. Das Leagoo S9 Pro soll am selbigen Tag seinen großen Auftritt haben, die Redaktion von inside-handy.de fasst alle Informationen zusammen.

Viel ist bisher zu den Neuheiten von Leagoo noch nicht bekannt. Das Leagoo S9 schaffte es unter dem Titel "iPhone-Klon" in die Schlagzeilen, denn das Design ähnelte dem iPhone X, wie ein Ei dem anderen. Jetzt soll eben dieses Modell ein Upgrade bekommen. Das Leagoo S9 Pro soll ein 6,18 Zoll großes Display besitzen und wieder auf das Notch-Design setzen. Ein MediaTek MT6763 Prozessor werkelt unter der Haube mit der Unterstützung von 4 GB Arbeitsspeicher. Das interne Datendepot beläuft sich auf 64 GB. Weitere Informationen sind bisher noch nicht bekannt, da bleibt nur das Abwarten bis zu 18. April.

Leagoo S10 – Der Huawei-Klon

Leagoo S9, S9 Pro und S10

  • 1/4
    Leagoo S9
    Pressefotos des Leagoo S9, S9 Pro und S10.
    Bildquelle: Leagoo 
  • 2/4
    Leagoo S9 Pro
    Pressefotos des Leagoo S9, S9 Pro und S10.
    Bildquelle: Leagoo 

S10 oder auch X nennt Leagoo sein neuestes Smartphone. Dabei kann schon bei der Namensgebung wieder ein Bezug zum Hersteller mit den angebissen Apfel hergestellt werden. Das Notch-Design des iPhone X soll auch auf dem 6 Zoll großen Bildschirm wieder zum Einsatz kommen. Apple verzichtet beim iPhone X auf den Fingerabdrucksensor und setzt stattdessen auf die FaceID, also das Entsperren per Gesichtserkennung. Beim Leagoo S10 soll hingegen ein Fingerabdrucksensor verbaut sein, jedoch verborgen unter dem Display. Doch an das iPhone X erinnert das Leagoo S10 optisch nicht mehr, vor allem wenn man die Rückseite betrachtet. Dort kommt eine Triple-Kamera zum Einsatz, deren genauen Spezifikationen noch nicht bekannt sind. Die Triple-Kamera erinnert stark an das Huawei P20 Pro, das die Redaktion von inside-handy.de bereits ausführlich getestet hat. Unter der Haube soll ein Snapdragon-845- oder ein Helio-P60-Prozessor werkeln. Zwei Varianten werden optional bereitgestellt: 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher oder 8 GB RAM und 256 GB ROM können gewählt werden. Zum Preis und der Verfügbarkeit ist bisher noch nichts bekannt. Außerdem ist unklar, ob das Leagoo S10 nach Deutschland kommt.

Die besten Smartphones unter 300 Euro ›


Bildquelle kleines Bild: Leagoo | Autor: Marina Ebert
News bewerten:
 
6 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: China-Handys, Apple, Huawei, Mobilfunk-News, Mobilfunktechnik, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen