Exklusiv Kundenvorteil wird aufgewertet MagentaEins: Telekom verdoppelt mobiles Datenvolumen für die besten Kunden

vom 15.04.2018, 16:00
MagentaEins Logo
Bildquelle: Deutsche Telekom

Kunden der Deutschen Telekom, die sowohl einen Mobilfunk- als auch einen Festnetz-Tarif bei dem Bonner Telekommunikationskonzern nutzen, können im Rahmen der sogenannten MagentaEins-Tarife von besonderen Konditionen profitieren. In Zukunft wird es ein noch weiteres, attraktives Extra zum gleichen Preis geben, wie inside-handy.de vorab aus Händlerkreisen erfahren hat.

Bisher können MagentaEins-Kunden unter anderem von einem Rabatt in Höhe von 10 Euro auf die monatliche Grundgebühr profitieren wenn sie beim Festnetz- und Mobilfunk-Tarif voll auf die Deutsche Telekom setzen. Zudem wird es ihnen ermöglicht, nicht nur mobil, sondern auch von zu Hause aus zum Pauschaltarif in alle deutschen Mobilfunknetze zu telefonieren. Auf Wunsch sind weitere Ersparnisse über Family-Card-Rabatte möglich und bei Buchung der Stream-On-Option Music&Video Max stehen Videos sogar in HD-Qualität zur Verfügung.

MagentaEins: Jetzt mehr Datenvolumen bei Mobilfunk-Tarifen

Jetzt geht die Deutsche Telekom noch einen Schritt weiter: MagentaEins-Kunden, die einen aktuellen MagentaMobil-Tarif nutzen, erhalten zukünftig das doppelte Inklusivvolumen ihres gebuchten Tarifs - automatisch und ohne Mehrkosten. Das gilt gleichermaßen für Neu- und Bestandskunden. Im Einzelnen sehen die MagentaMobil-Tarife gemäß des neuen MagentaEins-Vorteils dann wie folgt aus: 

Tarif Highspeed-Datenvolumen
ohne MagentaEins-Vorteil
Highspeed-Datenvolumen
mit MagentaEins-Vorteil
Preis
MagentaMobil S 2 GB 4 GB 34,95 Euro
Magenta Mobil M 4 GB 8 GB 44,95 Euro
Magenta Mobil L 6 GB 12 GB 54,95 Euro

Mit dem erweiterten MagentaEins-Vorteil trägt die Telekom dem Hunger nach immer mehr mobilem Datenvolumen Rechnung. Erst kürzlich wurde mit MagentaMobil XL ein Smartphone-Tarif eingeführt, bei dem es bei der mobilen Internetnutzung quasi keine Limits mehr gibt. Allerdings kostet dieser Tarif auch knapp 80 Euro pro Monat.

Eine kleine Besonderheit gibt es für all diejenigen zu beachten, die noch einen MagentaMobil-Vertrag der 2. Generation nutzen - gebucht zwischen dem 19. April 2016 und dem 3. April 2017. Sie können kostenlos in den gleichwertigen Tarif der aktuellen Generation wechseln. Die Umstellung der bereits berechtigten Bestandskunden erfolgt schrittweise bis zum 27. April, eine Buchung ist nicht erforderlich. 

Nach Angaben der Telekom nutzen bereits mehr als 3,6 Millionen Kunden die Vorteile eines MagentaEins-Vertrags. Neukunden können MagentaEins-Tarife unter telekom.de buchen.

Telekom MagantaMobil XL. Der neue Rundum-Sorglos-Tarif ›


Bildquelle kleines Bild: Deutsche Telekom | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
9 / 10 - 2Stimmen

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Telekom, Mobilfunk-News, Mobilfunktarife

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen