Galaxy S9+ gegen Huawei P20 Pro Blindtest: Deutlicher Sieg des Neulings

4 Minuten
Zoom-Vergleich Galaxy S9+ gegen Huawei P20 Pro Artikel
Bildquelle: Michael Stupp / inside-handy.de
Zwei Flaggschiffe, zwei hervorragende Kamerasysteme und ein Sieger: Das Huawei P20 Pro schlägt im Blindtest das Samsung Galaxy S9+ deutlich. Trotzdem gibt es auch gute Gründe dem Verlierer eine Chance zu geben. Stärken und Schwächen gibt es nämlich bei beiden Modellen.

Der Herausforderer Huawei tritt mit seinem neuen Flaggschiff P20 Pro gegen den hochgelobten Kamera-Champion des Frühjahrs, das Samsung Galaxy S9+, beim Blindtest an. Für ihn wurden zwei Vergleichsbilder geschossen und den Lesern von inside-handy.de auf Facebook zum Urteil vorgelegt. Damit die Wertung nicht von Sympathien zu einer der beiden Marken beeinflusst wird, wurden die Bilder anonymisiert.

Die Konkurrenten

Bei den beiden Flaggschiffen handelt es sich jeweils um die Krönung der Smartphone-Entwicklungen der beiden Hersteller. Sie positionieren sich jeweils oberhalb des nominellen Spitzenmodells Galaxy S9 und Huawei P20. Damit stehen sich hier nicht nur echte Kameraexperten, sondern auch sehr starke Smartphones gegenüber. Eine Kaufentscheidung für eines der beiden Spitzenmodelle sollte also nicht nur aus der Kamerasicht geschlossen werden. Wer es genau wissen will, dem empfiehlt die Redaktion von inside-handy.de die Folgenden Tests und den Vergleich:

Die technischen Daten der beiden Flaggschiffe sprechen ebenfalls High-End-Kunden an und dürften jeden Nutzer zufrieden stellen. Die Kosten der beiden Smartphones sind jedoch ebenfalls anspruchsvoll. Wer also ein wenig Geld sparen will, jedoch nicht auf solche Datenblätter verzichten möchte, kann sich die besten Smartphones unter 500 Euro ansehen. Sie bieten vergleichbare Leistung für einen weniger schmerzhaften Preis.

Die technischen Daten in der Übersicht:

  Huawei P20 Pro
Samsung S9+
 
Huawei P20 Pro
Bildquelle: Huawei
Samsung Galaxy S9+
Bildquelle: Samsung
Display  6,1 Zoll, 1.080 x 2.240 Pixel 6,2 Zoll, 1.440 x 2.960 Pixel
Betriebssystem-Version Android 8.1 Oreo (EMUI 8.1) Android 8.0 Oreo
Prozessor

Kirin-970 Octa-Core (4 x 2,36 GHz, 4 x 1,8 GHz)

Samsung Exynos 9810 Octa-Core (4 x 2,7 GHz, 4 x 1,7 GHz)

RAM 6 GB
interner Speicher 128  GB 64  GB / 256 GB
MicroSD nein ja (400GB)
Kamera vorne/hinten 24 MP / 40 + 20 + 8 MP 2 x 12,2 MP, OIS / 8 MP
Fingerabdruckscanner ja
Akku 4.000 mAh 3.500 mAh
USB-Port USB 3.1 Typ-C
IP-Zertifizierung IP67 IP68
Abmessungen (mm) 155 x 73,88 x 7,65 158,1 x 73,8 x 8,5
Farben Schwarz, Blau, Twighlight Schwarz,  Blau, Violett
Einführungspreis 899 Euro 949 Euro 

Huawei P20 Pro gegen Samsung Galaxy S9+: Das Ergebnis

Das Ergebnis des Blindtests ist auf den ersten Blick sehr deutlich: Das Huawei P20 Pro konnte 53 Stimmen auf sich vereinen. Das Galaxy S9+ erreichte lediglich neun Stimmen. Schaut man genauer auf die Kommentare der Leser wird schnell deutlich, dass es auch Kritik am Foto des Huawei P20 Pro gibt. So wirkt es auf manche Leser „künstlich scharfgezeichnet“ und zeigt eine Tendenz zu einem HDR-Bild, was nicht immer gut ankommt. Trotzdem krönen die Leser von inside-handy.de im Blindtest das Huawei P20 Pro zum neuen Blindtest-Champion.

Kameravergleich Huawei P20 Pro gegen Galaxy S9+
Bildquelle: Michael Stupp/ inside-handy.de

Huawei P20 Pro (oben) und Samsung Galaxy S9+ (unten) im Blindtest von inside-handy.de

Kameras im Vergleich

Neben dem eigentlichen Blindtest zeigt sich die Huawei-Kamera auch auf anderem Gebiet als Koryphähe. Ein Vergleich mit Dreifachzoom zeigt, dass auch hier das Huawei P20 Pro dem Galaxy S9+ überlegen ist. Beide Kameras zeigen mit OIS und der Verrechnung der unterschiedlichen Kamera-Infomationen zu einem Bild ein hohes Niveau, wenn es um die Zoomleistung geht. Der Sieger steht trotzdem schnell fest: Das Huawei P20 Pro kann mit mehr Schärfe und viel mehr Details überzeugen. Damit geht auch diese Runde an die Chinesen. 

Zoom-Vergleich Galaxy S9+ gegen Huawei P20 Pro
Bildquelle: Michael Stupp / inside-handy.de

Dreifach-Zoom im Vergleich: Das Huawei P20 PRo (links) zeigt im 100%-Ausschnitt eine deutlich bessere Leistung als das Galaxy S9+

Die beiden Kamerasysteme können in den jeweiligen Tests von inside-handy.de fast vollständig überzeugen. Der hohen Variabilität des Huawei P20 Pro gepaart mit einem tollen Zoomverhalten und der innovativen Langzeitbelichtungs-Funktion hält das Samsung Galaxy S9+ den besseren Super-Slow-Mo-Videomodus und eine natürlichere Darstellung von Fotos entgegen.

Kameravergleich: Das Fazit

Beide Kamerasysteme sind auf ihre Art sehr stark und so räumen beide in den jeweiligen Testartikeln die volle Punktzahl in diesem Bereich ab. Dazu hat die Redaktion von inside-handy.de beiden Kameras ein Sondersiegel verpasst, welches das jeweilige Handy als Kamera-Empfehlung auszeichnet.

Im speziellen Fall des Zoom- und Blindtests geht das Huawei P20 Pro zwar mit großem Abstand als Sieger hervor, jedoch liegen die beiden Kameras sehr nahe beieinander und es kommt tatsächlich auch auf den Geschmack des Nutzers an. Die natürlichere Darstellung erreicht das Galaxy S9+. Wer es jedoch scharf mag und mit dem Look eines HDR-Bildes gut zurechtkommt, sollte zum Huawei P20 Pro greifen.  

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL