Doogee BL9000: Riesenakku und kabelloses Laden

2 Minuten
Doogee, BL9000, Smartphones, China-Handy
Bildquelle: Doogee
Doogee wird seine BL-Smartphone-Reihe bald um eine Neuheit erweitern. Erwartet wird das Doogee BL9000. Nach und nach tauchen die ersten Informationen zu dem neuen Smartphone auf. Der Akku soll mit einer Kapazität von 9.000 mAh daher kommen - was wahrlich beachtlich wäre. Außerdem soll sich das Smartphone kabellos aufladen lassen. Die Redaktion von inside-handy.de fasst die ersten Informationen zusammen.

Doogee setzte bisher bei seinen BL-Smartphones immer auf starke Akkuleistungen. Das Doogee BL12000 besitzt – wie der Name schon andeutet – eine Akkukapazität von 12.000 mAh. Dazu wurden im Smartphone zwei 6.000 mAh starke Akkus verbaut. Damit wird das Smartphone fast schon zu mehr Akku als zu einem Handy. Eben diesen Fokus scheint Doogee bei seinem neuen BL9000-Modell beizubehalten. Zwar ist die Akkukapazität mit 9.000 mAh geringer als beim BL12000, dafür soll es jedoch mit einer weiteren Funktion punkten. Das BL9000 soll sich kabellos aufladen lassen, also das sogenannte wireless charging unterstützen. Das induktive Laden kommt immer mehr im Smartphone-Bereich zum Einsatz. Die Redaktion von inside-handy.de hat bereits alle Informationen zum induktiven Laden und eine Liste der induktiv ladbaren Smartphones zusammengestellt.

Erste Bilder vom Doogle BL9000

Doogee, BL9000, Smartphones, China-Handy
Bildquelle: Doogee

Weitere Details des BL9000 beschreiben, dass eine Dual-Kamera und ein Fingerabdrucksensor die Rückseite schmücken sollen. Anzunehmen ist, dass das Design des BL9000 unter dem großen Akku leiden wird. Ein erstes veröffentlichtes Foto lässt zudem darauf schließen, dass auf der Rückseite eine Kunstlederoberfläche zum Einsatz kommen wird. Genauere technische Daten und Designaspekte sind bisher jedoch noch nicht bekannt. Auch zum Preis und der Verfügbarkeit des BL9000 gibt es derzeit keine Angaben.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL