Samsung Galaxy J7 Prime 2 in Indien aufgetaucht

2 Minuten
Samsung, Galaxy, J7, Prime 2, Smartphone, Einsteiger
Bildquelle: Samsung 
Samsung veröffentlicht in Indien eine aufgebohrte Version des J7 Prime, die als Nachfolger auf den Namen Galaxy J7 Prime 2 hört. Ein Event fand zur Markteinführung nicht statt, sondern das Smartphones schlich sich einfach unauffällig in den Onlineshop.

Auf der indischen Webseite von Samsung lässt sich ein neues Smartphones bestellen. Eben dieses tauchte einfach still und heimlich dort auf, ohne Ankündigungsevent oder Bühnenauftritt. Es handelt sich um das Galaxy J7 Prime 2. Optisch hat sich im Vergleich zum Vorgänger jedoch sehr wenig verändert. Die Abmessungen sind mit 152 x 75 x 8 Millimetern identisch und das Gerät bringt 170 Gramm auf die Waage. Das Display ist 5,5-Zoll groß und löst in Full HD auf. Es wird von Gorilla Glas vor Kratzern und Brüchen geschützt. Auch die sonstigen technischen Daten unterscheiden sich kaum vom vorherigen Prime-Modell. So ist zum Beispiel die Akkukapazität mit 3.300 mAh identisch.

Technische Daten des Galaxy J7 Prime 2

Samsung installiert Android Nougat ab Werk als Betriebssystem. Beim Prozessor setzt der Hersteller auf eben jenen, der bereits im Vorgänger unter der Haube arbeitete. Im Inneren werkelt daher der Exynos 7870-Achtkern-Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 1,6 GHz. 3 GB Arbeitsspeicher unterstützen den Prozessor und 32 GB stehen den Nutzern als interner Arbeitsspeicher zur Verfügung. Letzterer lässt sich mittels microSD-Karte auf bis zu 256 GB aufstocken. Die Front- sowie rückseitigen Kamera-Sensoren lösen mit 13 Megapixeln auf. Ein LED-Blitzlicht soll für gute Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen und Samsung Pay Mini funktioniert per Kamerascann als Bezahlmethode.

Samsung, Galaxy, J7, Prime 2, Smartphone, Einsteiger
Bildquelle: Samsung

Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy J7 Prime 2 ist ab sofort in Indien verfügbar und kann über die Herstellerwebseite bestellt werden. Dort wird das neue Einsteiger-Smartphone für 13.990 indische Rupien verkauft. Umgerechnet wären dies rund 215 US-Dollar oder knapp 175 Euro. Wann und ob das Smartphone jedoch nach Europa kommt, bleibt noch abzuwarten.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL