Doogee S50: Outdoor-Smartphone mit vier Kameras und 5.180-mAh-Akku

2 Minuten
Doogee S50
Bildquelle: Doogee
Smartphones gibt es nicht nur in allen Farben und Größen. Auf individuelle Geschmäcker gehen Hersteller oftmals individuell ein. So existieren für Selfie-Enthusiasten Geräte wie beispielsweise das Oppo F7 mit einer 25-Megapixel-Frontkamera, während Ausdauer-Nutzern das Oukitel K8000 zur Verfügung steht (8.000 mAh). Für Outdoor-Freunde hat auch der chinesische Hersteller Doogee ein neues Handy entwickelt, das Doogee S50.

Das Highlight des Doogee S50 ist zweifelsfrei seine Outdoor-Tauglichkeit. Diese setzt sich aus einer IP68-Zertifizierung (Schutz vor Staub und Wasser) sowie einem besonders robusten Design zusammen. Für die Outdoor-Klassifizierung ist dabei allerdings eher der zweite Punkt verantwortlich, denn den Schutzgrad IP68 können heutzutage auch zahlreiche normale Handys wie beispielsweise das Samsung Galaxy S9 vorweisen. Ansonsten bietet das Mobiltelefon ein großes 5,7-Zoll-Display im modernen 18:9-Format. Dieses stellt jedoch seinerseits eine der großen Schwächen des Doogee S50 dar, denn ungeachtet des großen Bildschirms, löst dieser lediglich mit 720 x 1.440 Pixeln. Daraus ergibt sich eine Punktdichte von 276 ppi – ein Wert, der aktuell meist nur bei günstigeren Modellen vorgefunden werden kann.

Doogee S50: Outdoor-Smartphone in der Mittelklasse

Im Inneren des Smartphones taktet das Stahlherz aus dem Hause MediaTek, das Helio P23. Der Prozessor wird von 6 GB Arbeitsspeicher unterstützt, während der interne Speicher wahlweise 64 oder 128 GB beträgt. Zusätzlich verbaut der Hersteller eine Dual-Hauptkamera mit 16- und 13 Megapixeln, während die Selfie-Knipse ihrerseits mit Hilfe von zwei Sensoren mit 16 und 8 Megapixeln auflöst. Zu guter Letzt bietet das Smartphone eine große Akkukapazität von 5.180 mAh. Diese soll laut Angaben des Herstellers eine Sprechzeit von bis zu 35 Stunden ermöglichen.

Weitere technische Daten in der Übersicht:

  • Gehäuse: 163,9 x 79,8 x 13,3 Millimeter
  • Gewicht: 250 Gramm
  • Display: 5,7 Zoll, 1.440 x 720 Pixel, 276 ppi, IPS, 18:9-Format
  • Prozessor: MediaTek Helio P23, acht Kerne
  • Speicher: 6 GB Arbeitsspeicher, 64/128 GB interner Speicher
  • Kamera: 16 + 13 Megapixel (hinten), 16 + 8 Megapixel (vorne)
  • Akkukapazität: 5.180 mAh
  • Farben: Schwarz, Orange
  • Betriebssystem: Android 7.1 Nougat
  • Schutzgrad: IP68
  • Dual-SIM
  • Fingerabdrucksensor
Doogee S50
Bildquelle: Doogee

Doogee S50: Der Preis

Auf der offiziellen Doogee-Website beträgt die unverbindliche Preisempfehlung derzeit 299 US-Dollar (umgerechnet ungefähr 242 Euro), wobei das Smartphone aktuell für lediglich 219 US-Dollar (knapp 177 Euro) erworben werden kann. Betrachtet man die deutschen Händler, so kann das Smartphone allerdings lediglich über die Amazon- und eBay-Webseite gekauft werden. Dabei erstrecken sich die Kosten von circa 240 bis über 300 Euro.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL