Oukitel WP5000: Chinesischer Wüstling für das Outdoor-Feeling

3 Minuten
Oukitel WP5000
Bildquelle: Oukitel
Ein neues Outdoor-Handy, das in Kürze zum Beispiel auch über Amazon zu haben sein dürfte, wurde jetzt von Oukitel vorgestellt: das WP5000. Es zeichnet sich durch eine besonders robuste Bauform aus und bietet neben einem starken Akku auch ein großes Display sowie die Möglichkeit, zwei SIM-Karten im Parallelbetrieb zu nutzen.

In das 168,8 x 81,9 x 13,9 Millimeter große Gehäuse packt Oukitel beim WP5000 ein 5,7 Zoll großes Display im 18:9-Format, das eine HD+-Auflösung von 720 x 1.440 Pixeln liefert. Für den Antrieb sorgt ein MediaTek-Prozessor (Helio P25 / MT6757CD) dessen acht Kerne mit bis zu 2,5 GHz takten. Laufende Prozesse werden in den 6 GB fassenden Arbeitsspeicher ausgelagert. Für Apps und andere persönliche Daten stehen 64 GB Speicherplatz zur Verfügung – per Micro-SD-Karte erweiterbar um bis zu 128 GB.

Android 7.1 statt 8.1

Softwareseitig wird das IP68-zertifizierte Oukitel WP5000 von Android 7.1.1. angetrieben und läuft somit der Musik am Markt in diesem Punkt ein wenig hinterher. Anders sieht es bei grundlegenden Mobilfunk-Funktionen aus. Neben GSM- und UMTS-Verbindungen wird auch LTE unterstützt – inklusive der für Deutschland wichtigen LTE-Bänder 3, 7, 8 und 20. Auf Wunsch ist ein Betrieb mit zwei Nano-SIM-Karten möglich (Dual-SIM).

Auf einen separaten Kopfhörer-Eingang wird beim neuen Outdoor-Smartphone von Oukitel verzichtet. Stattdessen setzt der Hersteller auf einen USB-Typ-C-Anschluss, an den mittels Adapter auch ein klassische Kopfhörer anzuschließen ist. Alternativ stehen Audio-Verbindungen auch über die Bluetooth-4.0-Schnittstelle zur Verfügung.

Und damit unterwegs die eigenen Erlebnisse auch in Bild und Video festgehalten werden können, hat Oukitel in das WP5000 zudem eine Dual-Kamera von Samsung integriert, deren beiden Objektive eine Auflösung von bis zu 21 beziehungsweise 8 Megapixeln bereitstellen können. Für Selfies und Videotelefonate steht auf der Vorderseite eine 13-Megapixel-Kamera bereit.

Oukitel WP5000 kommt in drei Farben auf den Markt

Angeboten wird das Oukitel WP5000 in den Farben Schwarz, Grün und Orange. Verbaut ist neben den oben genannten Hardware-Leistungen auch ein Akku, der eine satte Kapazität von 5.200 mAh aufweisen kann. Über verpasste Anrufe und Nachrichten informiert eine Benachrichtigungs-LED.

Im Vorverkauf kostet das Oukitel WP5000 aktuell 299,99 US-Dollar – also umgerechnet knapp 245 Euro. Zum offiziellen Verkaufsstart ab Ende März soll der Preis dann etwas höher ausfallen.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS