Deutsche Bahn: Eigene Mobilfunkmasten für besseren Empfang im Zug

2 Minuten
Gratis-WLAN in einem Regionalzug der Linie RE 42 zwischen Münster und Mönchengladbach
Bildquelle: Deutsche Bahn
Die Deutsche Bahn hat die Problematik der Netzqualität auf ihren Strecken erkannt und will nun den Mobilfunk in Ihren Zügen verbessern. Zwar setzt die Bahn dafür in erster Linie auf die Mobilfunkanbieter, doch sollten aus dieser Richtung keine Lösungen absehbar sein, hat die Bahn eigene Pläne. Eine solche Idee ist, dass die Bahn eigene Sende- und Empfangsmasten entlang der Gleise baut.

Bei Fahrten mit der Deutschen Bahn verlassen viele Reisende gezwungenermaßen die digitale Welt, denn der Empfang reicht je nach Streckenabschnitt weder für Telefonate, noch für eine stabile oder gar schnelle Internetverbindung aus. Die Deutsche Bahn kämpft schon länger mit dem schlechten Empfang und der minderwertigen Netzqualität in ihren Zügen. Die Funkmasten entlang der Gleise reichen scheinbar nicht aus und laut der WirtschaftsWoche hat sich Sabina Jeschke, Vorstand für Digitalisierung und Technik der Deutschen Bahn, das Ziel gesetzt, den Mobilfunk innerhalb der Züge zu verbessern.

Der Bahnvorstand will eine gute Netzqualität gewährleisten

Da üblicherweise die Mobilfunkanbieter wie die Deutsche Telekom, Vodafone und O2 für die Verbesserung der Netzqualität zuständig sind, wird die Bahn in Gesprächen mit diesen Unternehmen nach Lösungswegen suchen. Jeschke macht jedoch klar, dass der Kundenwunsch nach guten Mobilfunkverbindungen Priorität hat. Sollten also die Verhandlungen nicht zur Verbesserung führen, wäre es möglich, dass die Bahn neue Wege einschlägt und selbst als Anbieter in das Mobilfunknetz einsteigt. Die WirtschaftsWoche berichtet über die Planung von neuen Sende- und Empfangsmasten entlang der Gleise. Die Bahn plant wohl Masten an schlecht versorgten Streckenabschnitten zu bauen und damit den Mobilfunk in ihren Zügen zu verbessern. Das Thema Mobilfunk wird derzeit in den Medien heiß diskutiert; 5G steckt noch in den Kinderschuhen und der Weg zur Verwirklichung ist bisher noch nicht gepflastert. Während Einigkeit über gute Mobilfunknetzqualität für alle besteht, bleibt die Umsetzung abzuwarten.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS