Leagoo Power 5: Akkukönig mit 7.000 mAh

2 Minuten
Legaoo Power 5
Bildquelle: Leagoo
Leagoo stellte auf dem MWC in Barcelona sein neuestes Mittelklasse-Smartphone das Power 5 vor. In diesem Modell steckt einiges, was sonst eher in der Oberklasse zum Einsatz kommt. Wie der Name Power vermuten lässt, ist das Highlight die 7.000 mAh Akkukapazität.

Das Leagoo Power 5 kommt mit einer Displaydiagonale von 6-Zoll daher. Das Display löst in FullHD, also mit 2.160 x 1.080 Pixel auf. Im Inneren werkelt ein MediaTek-Prozessor, der MT6763. Den Prozessor unterstützen 6 GB Arbeitsspeicher, während der interne Speicher sich auf 64 GB beläuft. Als Betriebssystem installiert der Hersteller Leagoo 5.0 OS, dies basiert auf Android 8.1 Oreo. Auch die Kameras können sich sehen lassen: Die Frontknipse löst mit 13 Megapixel aus. Auf der Rückseite verbaut der Hersteller eine Dual-Kamera mit einem 2- und enem 13-Megapixel-Sensor. Die Rückseite offenbart neben der Dual-Kamera noch einen Fingerabdruck-Sensor.

Starke Hardware für rund 230 US-Dollar

Leagoo fokussiert sich bei seinem Smartphone-Modell vor allem auf eine langlebige Akkuleistung. Einen festverbauten 7.000 mAh starken Akku, der durch den so genannten „RealPower“-Modus die Laufzeit noch weiter maximieren soll. Damit soll der Akku letztendlich rund 25 Prozent langlebiger sein, als bei vergleichbaren Modellen. Quick Charge sorgt zusätzlich für schnelles Nachladen. Zur Verfügbarkeit des Leagoo Power 5 ist bisher noch nichts bekannt, aber preislich soll das neue Smartphone bei rund 230 US-Dollar liegen.

Leagoo Power 5
Bildquelle: Leagoo

Leagoo S9 (Pro): Flaggschifff auf dem MWC enthüllt

Neben dem Power 5, gehörte auch das Leagoo S9 (Pro) zum Portfolio, das der chinesische Hersteller auf dem MWC vorstellte- Allerdings wurde das Handy hier lediglich präsentiert. Ausgestellt wurden ausschließlich Handy-Attrappen. Das S9 ist mit einer Display-Einbuchtung, auch „Notch“ genannt, ausgestattet und bildet die technische Speerspitze der Leagoo-Geräte.

Alles zum MWC in Barcelona

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL