Essential Phone präsentiert sich in neuen Keramikfarben

2 Minuten
Essentials Phone PH-1
Bildquelle: Essentials
Ab dem heutigen 16. Februar bietet Essential seinen Kunden und Fans der Marke drei neue Smartphone-Designs für das Essential Phone PH-1 an. Los geht es ab heute mit der Farbe "Ocean Depths", einem Farbton in dunklem Türkis. Welche weiteren Designs im Laufe des Februars hinzukommen und warum es die Farbvarianten nur in limitierter Auflage gibt, verrät die Redaktion von inside-handy.de.

Neuer Look bei Essential: Das PH-1 präsentiert sich in neuer Aufmachung. Dabei wird es insgesamt drei limitierte Designs geben, die kurz nacheinander veröffentlicht werden. Den Anfang macht ein dunkler Türkis-Ton, der vom Hersteller als „Ocean Depths“ bezeichnet wird. Diese Farbvariante wird es ab heute 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit zu kaufen geben.

Hinzu gesellen sich ab dem 20. Februar die Farbe „Stellar Grey“, ein Anthrazitton, und „Copper Black“, ein klassischer Schwarzton. Alle Design-Varianten sind exklusiv bei Essential erhältlich. Preislich bewegt sich das Modell bei 599 Dollar oder umgerechnet 477 Euro und liegt damit preislich in der sehr ambitionierten Mittelklasse. Eine Auflage nannte das Unternehmen nicht. Nach eigener Aussage, habe Essential Monate damit verbracht, diese kundenspezifischen Farben zu entwickeln. Der Prozess sei aufwendig und teuer, da es sich nicht um Standmaterialien aus Kunststoff handele. So wurde nur eine kleine Menge der jeweiligen Farbe produziert. Preistreiber ist das MAterial dir Rückseite: Das Smartphones besteht in diesem Bereich aus Keramik.

Die Spezifikationen im Überblick:

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 835
  • GPU: Qualcomm Adreno 540
  • Display: 5,7 Zoll TFT (1.312 x 2.560 Pixel)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Interner Speicher: 128 GB (nicht erweiterbar)
  • Dual-Kamera: 13-Megapixel, f/1.85 Blende (Rückseite), 8-Megapixel (Vorderseite)
  • Akku: 3.040mAh
  • Gorilla-Glass 5
Essentials Phone PH-1
Bildquelle: Essential

Essential Phone im Hands-On

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL