Preis-Check LG V30: Preis fällt gravierend auf Schnäppchen-Niveau

vom 10.02.2018, 09:13
LG V30
Bildquelle: Michael Büttner / inside-handy.de

LG brachte das V30, derzeit das Aushängeschild der Südkoreaner, im Dezember auf den Markt. Zwischen Präsentation und Verkaufsstart lagen fast vier Monate. Dennoch verlangte LG für sein Spitzenmodell einen Spitzenpreis von rund 900 Euro. Anscheinend zu viel, weshalb der Preis sukzessive fiel. Mittlerweile ist das High-End-Handy für unter 600 Euro zu haben. Ein heftiger Preisverfall innerhalb von nur zwei Monaten.

Déjà-vu? Das LG G5, im High-End-Bereich der Vorgänger des V30, schnitt im Test von inside-handy.de zwar gut ab und wurde auch sonst vielerorts gelobt. Abnehmer fand das Top-Modell aber kaum. Somit senkte LG den Preis schnell und deutlich. Das V30 ereilt nun das gleiche Schicksal. Verlangte LG zum Marktstart noch rund 900 Euro ist das Smartphone nun versandkostenfrei für 592 Euro zu haben.

Das der Preis derart drastisch fallen würde, zeichnete sich jedoch ab. Bereits zum Marktstart wurde LG seitens potenzieller Käufer und selbst von Fans aus dem eigenen Lager für die Preispolitik kritisiert. Zudem hat sich LG durch die Verspätung - zwischen Vorstellung und Verkaufsstart vergingen fast vier Monate - viele potenzielle Käufer vergrault. Auch im Test wurde der Preis, den LG noch im Dezember aufrief, kritisiert.

"Der Preis des LG V30 beläuft sich zum Marktstart auf knapp 900 Euro. Damit stößt man in eine neue Liga vor und konkurriert mit Samsung und Apple nicht nur bei der Leistung, sondern auch beim Preis. Ergeht es dem LG V30 jedoch so wie den Spitzenmodellen LG G6 und G5, wird sich der Preis in nur wenigen Monaten mindestens halbieren. Diese Preisniedergänge werden LG weh getan haben, zeigen jedoch, dass man die gesteckten Absatzziele wohl nicht erreicht hat. Der Preis des LG V30 wird dem Absatz auch nicht gut tun, denn die gezeigte Leistung ist zwar sehr gut, jedoch gibt es ähnliche Smartphones auch schon für weniger Geld. So sollten potenzielle Kunden abwarten und etwas Zeit ins Land gehen lassen. Dann wird sich ein Preis-Leistungs-Niveau ergeben, das eine Empfehlung rechtfertigt. Mit dem aktuellen Preis ist eine solche Empfehlung nur schwer zu argumentieren."

Nun also lässt sich eine klare Preis-Leistungs-Empfehlung aussprechen. Wer sich noch nicht sicher ist, dem sei der Test von inisde-handy.de ans Herz gelegt. Für alle die sich lieber zurücklehnen und einem Bewegtbild folgen, hat die Redaktion folgendes Video parat:



Bildquelle kleines Bild: Michael Büttner / inside-handy.de | Autor: Blasius Kawalkowski
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: LG, Android, Oberklasse-Smartphones, Schnäppchen, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen