Archos Core 55s, 57s, und 60s: Einsteiger-Handys mit 18:9-Display vorgestellt

3 Minuten
Archos Core 55s, 57s, 60s Überblick
Bildquelle: Archos
Neues aus Frankreich für Barcelona: Hersteller Archos hat wenige Wochen vor dem Mobil World Congress 2018 (MWC) schon erste Neuvorstellungen angekündigt. Mit dem Archos Core 55s, Core 57s und Core 60s möchte das Unternehmen aktuelle 18:9-Displays in der Einsteigerklasse anbieten. Bei einer Preisspanne von 99 bis 149 Euro fällt die restliche Hardware jedoch zurückhaltend aus.

„Randlose 18:9-Displays für 99 Euro“: Das verspricht die französische Handy-Marke Archos. Die drei neuen Geräte sollen preisgünstig und gleichzeitig modisch aktuell sein. So kommen die Core-Smartphones 55s, 57s und 60s alle mit einem 18:9-Display auf den Markt. Über den schon erwähnten Anspruch, randlos zu sein, lässt sich derweil streiten. Der Preis ist hingegen wirklich niedrig: Die Handys kosten zwischen 99 und 149 Euro. Der Hersteller hat angekündigt, die neuen Core-Modelle offiziell auf dem MWC 2018 in Barcelona erstmalig der Öffentlichkeit zu zeigen. Die technischen Daten und erste Fotos wurden jedoch schon per Pressemitteilung verteilt. Offiziell erscheinen sollen Archos-Core-Modelle im Frühjahr 2018.

Archos Core 55s

Das kleinste Handy von Archos neuer Core-Reihe verfügt über einen 5,45 Zoll großen Bildschirm, der dank 18:9-Format in einem 5-Zoll-Gehäuse Platz findet. Die Auflösung des Displays liegt bei qHD. Achtung: Dabei handelt es sich nicht um Quad HD, auch bekannt als QHD (1.440 x 2.560 Pixel), sondern um Quarter HD, einem Viertel der Full-HD-Auflösung (540 x 960 Pixel). Für Leistung sorgen ein nicht weiter beschriebener Quad-Core-Prozessor mit bis zu 1,3 GHz sowie 1 GB Arbeitsspeicher. Weitere Besonderheiten: Eine Dual-SIM-Funktion sowie eine Selfie-Kamera mit festem Fokus.

Die technischen Daten des Archos Core 55s im Überblick:

  • Display: 5,45 Zoll, qHD (540 x 960 Pixel), IPS-änlich
  • CPU: Quad-Core mit 1,3 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar um bis zu 128 GB
  • Akku: 2.300 mAh, Li-Ion, entnehmbar
  • Kamera: 2 MP FF (vorne), 8 MP AF (hinten)
  • 3,5 mm Klinke
  • Funktechnologie: Dual-SIM
  • Bluetooth 4.0
  • Android 7 Nougat
  • Abmessungen: 150 x 71,5 x 9,45 Millimeter
  • Gewicht: 169 Gramm
  • Preis: 99 Euro
Archos Core 55s
Bildquelle: Archos

Archos Core 57s

Ein Stück größer und auch besser ausgestattet zeigt sich das Archos Core 57s. Das Handy kommt mit einem 5,72 Zoll großen Bildschirm in einem 5,2 Zoll großen Gehäuse. Die Auflösung des Panels beträgt HD+ (720 x 1.440 Pixel). Im Gegensatz zum Core 55s kommt bei Display sogar „echte“ IPS-Technologie zum Einsatz. Weitere Änderungen zum kleinen Modell: Der Akku ist mit einer Nennladung von 2.500 mAh größer.

Die technischen Daten des Archos Core 57s im Überblick:

  • Display: 5,72 Zoll, HD+ (720 x 1.440 Pixel), IPS
  • CPU: Quad-Core mit 1,3 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar um bis zu 128 GB
  • Akku: 2.500 mAh, Li-Ion, entnehmbar
  • Kamera: 2 MP FF (vorne), 8 MP AF (hinten)
  • 3,5 mm Klinke
  • Dual-SIM
  • Bluetooth 4.0
  • Android 7 Nougat
  • Abmessungen: 155 x 72,9 x 9,1 Millimeter
  • Gewicht: 176 Gramm
  • Preis: 129 Euro
Archos Core 57s
Bildquelle: Archos

Archos Core 60s

Das größte Modell des Handy-Trios besitzt ein 6 Zoll großes Display im 5,5-Zoll-Gehäuse. Das IPS-Panel löst Inhalte ebenfalls in HD+ (720 x 1.440) auf. Im Gegensatz zu den beiden anderen Smartphones sind 2 GB Arbeitsspeicher sowie ein 3.000-mAh-Akku verbaut. Auch die Kameras des Handys sind besser als bei den anderen Modellen: So kommt auf der Vorderseite ein 5-Megapixel-Sensor zum Einsatz. Auf der Rückseite ist sogar ein Dual-Kamera-Modul verbaut, das über einen 13-Megapixel und einen 2-Megapixel-Sensor verfügt.

Die technischen Daten des Archos Core 60s im Überblick:

  • Display: 6 Zoll, HD+ (720 x 1.440 Pixel), IPS
  • CPU: Quad-Core mit 1,3 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar um bis zu 128 GB
  • Akku: 3.000 mAh, Li-Ion, wechselbar
  • Kamera: 5 MP FF (vorne), 13+2 MP AF (hinten)
  • 3,5 mm Klinke
  • Dual-SIM
  • Bluetooth 4.0
  • Android 7 Nougat
  • Abmessungen: 161,8 x 77 x 8,9 Millimeter
  • Gewicht: 183 Gramm
  • Preis: 149 Euro
Archos Core 60s
Bildquelle: Archos

Archos Diamond Omega: High-End-Smartphone für 499 Euro

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS