Huawei und Honor: Mehr Leistung und Akkulaufzeit per Software-Update

2 Minuten
Huawei Logo
Bildquelle: inside-handy.de
Android Oreo bahnt sich langsam, aber stetig seinen Weg auf den internen Speicher vieler Handys. Doch Huawei und die Huawei-Zweitmarkte Honor belassen es nicht bei einem Oreo-Update. Schon in Kürze sollen viele Smartphones per Software-Update mehr Leistung bekommen. Ein GPU-Turbo-Update ist für viele auch etwas ältere Geräte angekündigt.

Das GPU-Turbo-Update soll Smartphones von Huawei und Honor deutlich leistungsfähiger machen. Diesen GPU Turbo hatte Honor erstmals bei dem Anfang Juni vorgestellten Honor Play ins Spiel gebracht. GPU Turbo soll, so der chinesische Hersteller, die Grafikleistung der Smartphones auf neue Höhen treiben. Es geht dabei um eine bis zu 60 Prozent bessere Leistung des Huawei-Grafikchips. Gleichzeitig soll sich der Energiebedarf des Handys um 30 Prozent verringern. Praktischer Effekt für den Nutzer: Der Akku hält deutlich länger durch.

Wann welches Smartphone dieses Update bekommen soll, wurde jetzt durch ein Foto auf noypigeeks bekannt, das auf einem Event im chinesischen Shenzen gemacht wurde. Das erfreuliche: Das Leistungs-Update, das wie gewohnt per Over-the-Air-Update (OTA) ausgespielt werden soll, kommt auch für zahlreiche Handys, die schon bereits einen Nachfolger im Markt haben. 

Der GPU-Turbo-Update-Plan für Huawei

Demnach werden schon im August das Huawei P20 und das Huawei P20 Pro ihr GPU-Turbo-Update bekommen. Gleiches gilt für das Huawei Mate 10 Pro und die kostspielige Porsche-Design-Version des Mate 10 Pro. Auch das in Europa offiziell nicht erhältliche Mate 10 bekommt das Update noch in diesem Sommer. Im September geht es dann weiter mit Updates für Huawei P20 Lite, Huawei P Smart, Huawei  Nova 2i, Huawei Mate 10 Lite und  Huawei Y9 2018. Bis zum November sollen dann auch Besitzer des Huawei Mate 9, Huawei Mate 9 Pro, Huawei P10 Plus und Huawei  P10 das Update auf ihrem Handy haben. Für das Huawei Mate 10 Lite und das P10 Lite war gerade diese Woche erst bekannt geworden, dass die Auslieferung des Oreo-Updates begonnen hat.

Der GPU-Turbo-Update-Plan für Honor

Wer ein Handy der Huawei-Marke Honor sein Eigen nennt kann sich ebenfalls unter Umständen über ein bevorstehendes Update freuen. Hier soll das Leistungs-Update für das Honor 10 im August kommen. Im September folgen Honor 9 Lite und Honor V10 sowie Honor 7X und im November dann Honor 8 Pro und Honor 9.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen