Firefox 59: Update macht Chrome-Konkurrenten schneller

2 Minuten
Mozilla Firefox
Bildquelle: Mozilla
Im November des vergangenen Jahres kremplete Mozilla seinen Webbrowser Firefox fast völlig um und brachte damit das bisher größte Update seit Bestehen des feurigen Fuchses. Nun geht die Aktualisierungswelle weiter: Mit Update 59, das nun veröffentlicht wurde, schraubt der Entwickler vor allem weiter an der Performance des seither mit dem Namen Quantum versehenen Programms.

Mit der angekündigten Softwareaktualisierung soll sich allen voran die Leistung des Browsers weiter verbessern. Das Update auf die Firefox-Version 59 soll vor allem Ladezeiten beim Aufbau von Internetseiten verringern. Zudem hat Mozilla das Grafik-Rednering, was Windows-Nutzer bereits mit dem Update auf Version 58 erhalten haben, nun auch an MacOS-Nutzer ausgerollt. Unter Zuhilfenahme eines separaten CPU-Threads werden Inhalte von der Grafik-Engine geladen. Hierdurch sollen Webseiten schneller und gleichmäßiger angezeigt werden. Anhand von Benchmark Ergebnissen konnte die Bildwiederholrate so, ausgehend von 31 Frames, auf 40 Frames gesteigert werden. Das entspricht einem Zuwachs von 30 Prozent. 

Darüber hinaus hat Mozilla zahlreiche gemeldete Fehler behoben und das Screenshot-Tool überarbeitet. Bildschirmaufnahmen lassen sich fortan beschriften und beschneiden.

Auch Android-Version mit neuen Funktionen

Mit der Aktualisierung kommen indessen auch Neuerungen für Smartphone-Besitzer mit Andriod-Betriebssystem. So hat Mozilla Firefox als Assist-App hinzugefügt. Das bedeutet, dass Nutzer, nach entsprechender Einrichtung, den Browser aufrufen können, wenn sie den Home-Button länger betätigen. Zudem gibt es auch hier einige Bugfixes.

Verfügbarkeit

Die Aktualisierung auf das Update 59 steht ab sofort für Windows, Max OS X, Linux und Android zur Verfügung. Interessierte laden sich die Version entweder direkt aus dem Google Play Store oder über die Entwickler-Website von Mozilla herunter. Nutzer, die den Browser bereits installiert haben, bekommen ein automatisches Update.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL