CES TCL-Marke auf der CES Alcatel: Neuausrichtung mit drei Smartphone-Serien

vom 09.01.2018, 22:15
Alcatel - neue Smartphones-Serien 2018
Bildquelle: Alcatel

Alcatel hat auf der CES 2018 einen Vorgeschmack auf 2018 gegeben. Das Unternehmen, dessen Handy-Sparte – wie auch Blackberry - dem Konzern TCL Communication angehört, hat in Las Vegas tief blicken lassen und beschwört eine Neuausrichtung für das noch junge Jahr.

Die neuen Alcatel-Smartphones, die 2018 erscheinen, sollen mit der Zeit gehen, Trends folgen und gleichzeitig individuell genug sein, um auf sich aufmerksam zu machen. Im Rahmen der CES wurden die neuen Geräte allerdings nicht wirklich präsentiert. Viel eher wurde der Startschuss für eine neue Hierarchie gelegt, die die Staffelung der Handys vorgeben soll.

Die fertigen Geräte werden dann auf dem MWC in Barcelona präsentiert, der im Februar stattfinden wird. Insgesamt plant Alcatel das Jahr 2018 demnach mit drei Handy-Serien, die jeweils einen anderen Fokus setzen.

Alacatel 5 Serie

Die Serie Alcatel 5 soll das Preis-Leistungs-Segment ins Visier nehmen. Zu moderaten Preisen sollen hier Features geboten werden, die teilweise auch in Oberklasse-Smartphones verwendet werden. Viel konkreter wird Alcatel in der Mitteilung zu 5er-Serie nicht. Nur so viel: Die oder das Smartphone sollen mit Gesichtserkennung, im 18:9-Format und mit ausreichend großen Akkus erscheinen.

Alcatel 3 Serie

Den spärlichen Angaben zufolge richtet sich diese neue Alcatel-Smartphone-Reihe an jüngere Nutzer. Auch hier sollen die Geräte im 18:9-Format erscheinen und erschwinglich sein. In Sachen Ausstattung lüftet Alcatel den Vorhang ein wenig: Die Geräte sollen mit Dual-Kameras ausgestattet sein und große, hochauflösende Displays bieten.

Alcatel 1 Serie

Diese Serie soll die preisgünstigste von Alcatel werden. Vermutlich richten sich die Smartphones vorwiegend an Sparfüchse und Einsteiger mit weniger hohen Ansprüchen an ihre Geräte. Die Geräte sollen im Unibody-Design erscheinen und ebenfalls 18:9-Format-Displays bieten. Auch die Gesichtserkennung ist mit an Bord.

Neues von Alcatel

  • 1/4
    Alcatel 1X
    Alcatel kombiniert in seinen neuen Smartphones High-End-Features mit niedrigen Preisen. So kommen die Smartphones der neuen 1-er, 3-er und 5-er Serie mit 18:9 Displays.
    Bildquelle: Alcatel
  • 2/4
    Alcatel 3V
    Alcatel kombiniert in seinen neuen Smartphones High-End-Features mit niedrigen Preisen. So kommen die Smartphones der neuen 1-er, 3-er und 5-er Serie mit 18:9 Displays.
    Bildquelle: Alcatel

Kein Vegas, dafür Barcelona

Vermutlich wird Alcatel in Barcelona aus jeder Serie ein Smartphone vorstellen. Für weitere Details vertröstet Alcatel auf die Messe in Barcelona. Die Gerüchteküche wird in den kommenden Wochen vermutlich das eine oder andere technische Detail ans Tageslicht befördern. Allerdings hat das Unternehmen im Rahmen der CES 2018 erste Bilder veröffentlicht, die die Smartphones zeigen. Daraus lassen sich allerdings keine weiteren Merkmale extrahieren.

Das Alcatel Shine Lite im Test ›


Bildquelle kleines Bild: Alcatel | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Alcatel, CES Las Vegas, Handys, Mobilfunk-News, MWC Barcelona, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen