CES Smarte Schlafmatte Nokia Sleep: Die Sehnsucht nach dem perfekten Schlaf

vom 09.01.2018, 14:56
Nokia Sleep
Bildquelle: Nokia

Auf der CES in Las Vegas nehmen Smartphones nur einen winzigen Teil der vorgestellten Produkte ein – stattdessen gibt es deutlich mehr innovative und smarte Produkte aus anderen Bereichen. Nokia Health, ehemals Withings, hat im Rahmen der Messe einen neuen Schlafsensor enthüllt, der für einen besseren Schlaf sorgen soll. Die Smartwatch Nokia Steel HR gibt es jetzt außerdem in einer neuen Farbe.

Unter dem einschlägigen Namen "Nokia Sleep" hat Nokia Health einen neuen Sensor aus dem Hut gezaubert, der ein essentiell wichtiges Thema aller Lebewesen anspricht: den Schlaf. Bei Nokia Sleep handelt es sich konkret um eine Matte, die man unterhalb der Matratze positioniert und die durch die Erfassung verschiedener Daten den Schlaf erholsamer und optimaler gestalten soll.

Sobald Nokia Sleep positioniert und aktiviert ist, kontrolliert der Sensor das Schlafverhalten, während die Plattform IFTTT die Werte erfasst. Nokia Sleep ist demnach zu folgenden Funktionen in der Lage:

  • Analyse des Schlafzyklus: Schlafdauer und -unterbrechungen, leichte, tiefe und REM-Schlafphasen und Tracking von Schnarchen.
  • Eine Bewertung des Schlafs, um die erholsame Wirkung der Nacht anzuzeigen und Nutzer darüber aufzuklären, was einen guten Schlaf ausmacht und wie er sich Nacht für Nacht verbessern lässt.
  • Steuerung des Smart Homes über die Heimautomatisierungsplattform IFTTT. Nokia Sleep fungiert als Schaltstelle zur automatischen Steuerung von Licht, Thermostat und mehr. Zum Beispiel können Nutzer das Licht dimmen, wenn sie ins Bett gehen.
  • Nokia Sleep synchronisiert sich automatisch mit der Health Mate App, so dass Nutzer all ihre Gesundheitsdaten auf einen Blick einsehen können. Die App bietet eine Messwerthistorie sowie eine personalisierte Beratung inklusive eines speziell auf den Schlaf ausgerichteten Coaching-Programms.

Preis und Verfügbarkeit

Nokia Sleep wird Ende Februar auf dem Markt starten und rund 100 Euro teuer sein. Zu ergattern ist die smarte Matte über Nokias Homepage, bei Amazon sowie auch im Fachhandel.

Neue Ausführung der Nokia Steel HR

Neben Nokia Sleep wurde auf der CES auch eine Ausführung der Smartwatch Nokia Steel HR präsentiert. Ab sofort gibt es den smarten Begleiter auch in dem Farbton Roségold. Die Farben des Armbands variieren je nach Geschmack und sind in Schwarz und Dunkelblau als Lederarmband sowie in Taubengrau wie Schwarz als Silikonarmband zu bekommen.

Nokia Steel HR Roségold
Bildquelle: Nokia

Unter anderem bietet die Nokia Steel HR eine wasserdichte von bis zu 50 Metern Tiefe und eine Akkulaufzeit von bis zu 25 Tagen. Die Preisspanne liegt zwischen 229,95 und 249,95 Euro.

Das Nokia 8 im Test ›


Quelle: Nokia | Bildquelle kleines Bild: Nokia | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Nokia, Smartphones, Unternehmen und Märkte, Wearables, Zubehör

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen