iOS 11.2.2 und MacOS High Sierra 10.13.2 Apple fixt Spectre-Sicherheitslücke auf iPhones, iPads und Mac-Rechnern

vom 08.01.2018, 23:45
iOS 11.2.2 Update
Bildquelle: inside-handy.de / Hayo Lücke

Drei Wochen nach dem Update auf iOS 11.2.1 hat Apple aus aktuellem Anlass ein weiteres Software-Update für iPhones und iPads zur Verfügung gestellt. Es trägt den Namen iOS 11.2.2 und ist auf einem von der Redaktion von inside-handy.de verwendeten iPhone 8 Plus rund 80 MB groß. Ein Update wird allen Nutzern dringend empfohlen. Auch für Mac-Rechner steht ein neues Update zur Verfügung, das die gleiche Sicherheitslücke adressiert.

Mit iOS 11.2.2 und macOS High Sierra 10.13.2 wird ein Sicherheits-Update zur Verfügung gestellt, das eine gefährliche Schwachstelle beseitigt. Konkret reagiert Apple mit dem Hotfix auf die kürzlich bekannt gewordene Chip-Lücke Spectre und rät aber allen Nutzern von iPhones und iPads und generell allen, die den Safari-Browser nutzen dazu, die neue Software schnellstmöglich zu installieren. Bei Spectre handelt es sich um einen Prozessorfehler, der es Angreifern im Extremfall über JavaScript möglich macht, persönliche Daten auszulesen - auch Passwörter und andere sensible Informationen.

Spectre: Ein Risiko unter iOS und macOS bleibt

Apple selbst spricht ausdrücklich nicht davon, mit dem Update auf iOS 11.2.2 beziehungsweise macOS High Sierra 10.13.2 die Spectre-Lücke komplett geschlossen zu haben. Vielmehr ist davon die Rede, dass die Auswirkungen und Risiken von Spectre nach Installation der Updates abgemildert würden. Für macOS 10.12 und 10.11 hat Apple zudem mit Safari 11.0.2 eine neue Version seines Browsers zur Verfügung gestellt, um das Spectre-Risiko zu reduzieren.

Ein Update auf iOS 11.2.2 (15C202 / verfügbar für iPhones ab Modell-Generation 5s und iPad Air oder neuer) beziehungsweise macOS High Sierra 10.13.2 (17C205 | 17C2205) ist ab sofort direkt über die Einstellungen der Betriebssysteme oder über die neueste Version der Computer-Software iTunes möglich.



Quelle: Apple | Bildquelle kleines Bild: Apple | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Apple, IOS, iOS Updates, Mobilfunk-News, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen