OnePlus 5T im weißen Sandstone-Design ab sofort erhältlich

3 Minuten
OnePlus 5T Sandstone
Bildquelle: OnePlus 5T
Kurz vor dem Jahreswechsel 2017 / 2018 hat der chinesische Hersteller OnePlus erstmals einen Hinweis darauf gegeben, dass es im Januar ein neues Sandstein-Design für eines seiner Handys geben könnte. Nun hat das Unternehmen diese Vermutungen bestätigt: Das OnePlus 5T wird im Sandstone-Look erscheinen. Das Sonderedition ist nun ab sofort erhältlich.

Geheimniskrämerei aus China: Der Smartphone-Hersteller OnePlus veröffentlicht seit einigen Tagen immer mal wieder Hinweise darauf, dass bald ein neues Handy-Design vorgestellt werden soll. Ende Dezember 2018 wurde zum Beispiel ein Video veröffentlicht, in dem sich ein geheimnisvoller Gegenstand in einer Box befand. Testpersonen sprachen davon, dass es sich sandig aber gleichzeitig metallisch anfühlte.

Tage später hat OnePlus nun ein Twitter-Video veröffentlicht, in dem Nutzer ihre positiven Erfahrungen mit dem Sandstone-Design des ersten OnePlus-Handys schildern. Abgeschlossen wird das Video von den Worten: „Wir haben auf euch gehört“ (Original: We listened).

OnePlus 5T im weißen Sandstone-Design vorgestellt

Mittlerweile ist bekannt: Das OnePlus 5T wird das besondere Design erhalten. An der Hardware des OnePlus 5T hat sich übrigens nichts verändert. Es handelt sich weiterhin um eine Ansammlung absoluter High-End-Technik. Das OnePlus 5T im Sandstone-Design gibt es nur mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher. Über folgende Details verfügt das neue Flaggschiff.

  • Display: 6,01 Zoll mit 1.080 x 2.160 Pixeln (Full-HD+), AMOLED
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 835, Octa-Core, 2,45 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Internet Speicher: 128 GB
  • Kameras: 20 / 16 Megapixeln mit f/1.7-Blende (hinten) und 16 Megapixel mit f/2.0-Blende (vorne)
  • Akku: 3.300 mAh
  • Betriebssystem: Android 7.1.1 mit Oxygen OS
  • Abmessung: 156,1 x 75 x 7,25 Millimeter
  • USB-Typ-C (2.0)
  • Dual SIM
  • Fingerabdruck-Sensor

OnePlus 5T: Sandstone-Design

Einen Vorteil hat das Sandstein-Design: Es wird die aktuell sehr schlüpfrige Rückseite des Handys entschärfen und die Handhabung deutlich verbessern. Im Test des OnePlus 5T hat die Redaktion von inside-handy.de genau diesen Umstand kritisiert. Davon einmal abgesehen gab es aber wenig am neuen Flaggschiff von OnePlus zu kritisieren. Dementsprechend hat es eine beeindruckende Wertung mit 5 von 5 Sternen erhalten.

Preis und Verfügbarkeit 

Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung schon vorab bekannt gab, steht das Smartphone mit weißem Sandstone-Design ab dem 9. Januar 2018 ab 10 Uhr zum Verkauf. Eben dies ist ab sofort der Fall und Interessenten können die Sonderedition über die Homepage von OnePlus ergattern. Es ist nicht das erste Mal, dass OnePlus sein aktuelles Flaggschiff mit einem neuen Design ausstattet: So gab es das Handy ein einer limitierten Star-Wars-Edition zum Start von „Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi“.

Der Preis für das Smartphone beläuft sich auf 559 anstatt 499 Euro, wie vorab vermutet. Der Grund: Das OnePlus 5T in Sandstone White gibt es nur in der Speicherausführung mit 8 GB RAM und einem internen Speicherdepot von 128 GB.

OnePlus 5T im Härtetest: So empfindlich ist das neue Handy

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS