CES "Raspberry Rose" LG V30 kommt mit neuer Farbe zur CES

vom 03.01.2018, 12:05
LG V30 rot
Bildquelle: LG

Neue Farbe, neues Glück: LG hat sein Flaggschiff V30 für die CES rausgeputzt und es in einen neuen Farbeimer geschmissen. So wird das Spitzenmodell aus Korea mit der Farbe "Raspberry Rose" in Las Vegas zu sehen sein. Technisch ändert sich jedoch nicht viel. Ob die neue Farbe jedoch den holprigen Marktstart vergessen lässt, bleibt fraglich.

Auf der IFA 2017 in Berlin hat LG sein neuestes Flaggschiff präsentiert: Mit einigen Neuerungen legten die Koreaner noch eine Schippe auf das im Frühjahr gezeigte LG G6 drauf und wollten so den Markt der großen Smartphones fast ohne Rand beackern. Dort ist die Konkurrenz recht groß, jedoch befinden sich nur wenige der Mitbewerber wirklich auf dem Leistungsstand des LG V30 oder der größten Konkurrenten, dem Galaxy S8+ und Galaxy Note 8 von Samsung.

Das LG V30 in der Übersicht:

  • Display: 6 Zoll, 18:9, 1.440 x 2.880 Pixel
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 835
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Hauptspeicher: 64 / 128 GB (erweiterbar)
  • Frontkamera: 5 Megapixel
  • Hauptkamera: 16 / 13 Megapixel Dual
  • Akku: 3.300 mAh, Qi
  • Schutzklasse: IP68
  • Größe: 151,7 x 75,4 x 7,3 mm
  • Gewicht: 158 Gramm

Lesetipp: LG V30 auf der IFA im Hands-On

Mit der neuen, ins violett gehenden Farbe will LG wohl neuen Schwung in die Verkaufszahlen bringen. Sie konnten zum angestrebten Marktstart nicht befriedigend sein, da der koreanische Hersteller sehr lange brauchte, um das Spitzenmodell auf breiter Basis anzubieten. Damit fiel das V30 in der Gunst der Kunden recht schnell.

Dabei kann das LG V30 im Test, wie auch bei der Update-Versorgung beispielsweise auf Android 8 Oreo überzeugen. Im Test von inside-handy.de holte es starke 4,5 von 5 Sternen und konnte durch sein tolles Gehäuse, die innovativen Videofunktionen und den starken Akku auftrumpfen. Zu den Flopps des LG V30 gehören unter anderem der Blaustich im Display, die durchschnittliche Telefonqualität und der plärrende Lautsprecher.

Mit dem V30 wollte LG zu neuen Ufern aufbrechen und durch ein umgestricktes Produktportfolio zurück zu alter Stärke. Ob es dabei reicht, eine neue Farbe beim Spitzenmodell einzuführen, wird sich auch auf der anstehenden CES 2018 in Las Vegas zeigen. Dann wird es wohl auch andere Neuigkeiten aus Korea geben, die etwas umfangreicher als die neue Lackierung des LG V30 sein sollten.

LG V30: Hands-On-Fotos

  • 1/20
    Hands-On-Fotos des LG V30
    Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de
  • 2/20
    Hands-On-Fotos des LG V30
    Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de

Zum Test des LG V30 ›


Quelle: LG | Bildquelle kleines Bild: LG | Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: LG, CES Las Vegas, Oberklasse-Smartphones, Smartphones, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen