Nokia 2 erhält direktes Update auf Android 8.1 Oreo

2 Minuten
Nokia 2 offiziell vorgestellt
Bildquelle: Nokia
Nokia 2 erhält direkt ein Update auf Android 8.1 Oreo. Der Keks für den Einsteiger kommt also – nur wann, ist die Frage. Nokia hatte ein Android-8-Oreo-Update für das Nokia 2 versprochen. Nun gab Lizenznehmer HMD Global bekannt, man wolle das Handy direkt auf die neuste Version des Betriebssystems, Android 8.1, aktualisieren. Das soll viele Vorteile für das Gerät bieten, unter anderem einige Funktionen von Googles Android-Go-Programm.

Schon wenige Wochen, nachdem Google die neuste Version seines Android-Betriebssystems – Android 8 Oreo – vorgestellt hatte, gab Nokia-Lizenznehmer HMD Global bekannt, man wolle alle aktuellen Handys mit der Software ausstatten. Ende 2017 war es dann beim Flaggschiff, dem Nokia 8, so weit: Es erhielt das Update auf Android 8.0. Derweil sind die Aktualisierungen für das Nokia 5 und Nokia 6 in der Mache. Bisher komplett unerwähnt blieb hingegen das Einsteiger-Handy, Nokia 2.

Android Go für bessere Performance

Das hat sich nun jedoch geändert: Auf Nachfrage eines Nutzers bei Twitter gab HMD-Global-Manager Juho Sarvikas bekannt, dass ein Update für das Nokia 2 in Arbeit ist. Jedoch bekommt es keine Aktualisierung auf Android 8.0 wie die anderen Handys, sondern wird direkt auf Version Android 8.1 angehoben. Sarvikas liefert auch direkt eine Begründung, warum das Nokia 2 Nummer 8.0 überspringt: Mit Version 8.1 implementiert Google eine Vielzahl an Android-Go-Funktionen in das normale Betriebssystem. Die Features sorgen für eine bessere Performance vor allem bei Handys mit geringem Arbeitsspeicher. So kommt das Nokia 2 mit gerade einmal 1 GB Kapazität daher – Android 8 setzt jedoch eigentlich 1,5 GB voraus.

Diese Verbesserungen von Android 8.1, das auch „Go Edition“ genannt wird, sollen für eine bessere Performance beim Nokia 2 sorgen. Technisch gesehen, wird das Handy nicht auf Android Go aktualisiert, sondern erhält nur viele der Funktionen des Betriebssystems, so Sarvikas. Wann das Update kommt, sagt der HMD-Global-Manager übrigens nicht. Da die Android-Version jedoch noch sehr frisch ist, wird das Update wohl noch ein wenig auf sich warten lassen.

Lesetipp: Diese Smartphones erhalten Android 8.0 Oreo

Aktuell ist das Nokia 2 noch nicht in Deutschland erhältlich. Jedoch verteilt Hersteller HMD Global schon ein Sicherheitsupdate auf Stand Dezember 2017. Die Aktualisierung ist laut NokiaPowerUser nur 88,3 MB groß und beinhaltet dementsprechend keine neuen Funktionen.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS