Smartphone Nacht Saturn: Samsung Galaxy A5 (2017), Huawei Mate 10 Lite und weitere Handys im Angebot

vom 11.01.2018, 20:25
Die Handys der Redaktion

Wer während der Weihnachtszeit nicht fündig wurde, kann nun von der Saturn Smartphone Nacht profitieren. Hierbei bietet der Elektronikhändler zahlreiche Handys unterschiedlicher Hersteller zu einem teils stark reduzierten Preis an. Die Redaktion zeigt, wie bei welchem der angebotenen Smartphones sich am meisten sparen lässt.

Obwohl das Jahr 2018 noch jung ist, gibt es schon die ersten guten Angebote für Schnäppchen-Jäger. Aktuell hat sich die Handelskette Saturn etwas Besonderes ausgedacht und bietet Schlaflosen in der Nacht vom 11. Januar zum 12. Januar ausgewählte Smartphones zum vergünstigten Preis an. In der Zeit von 20:00 abends bis 09:00 Uhr morgens veranstaltet der Händler nämlich seine "Smartphone Nacht"-Aktion, bei der zahlreiche Geräte vergünstigt gekauft werden können. Bei einigen Modellen wird sogar der aktuelle Bestpreis geknackt, bei anderen muss jedoch von einem Kauf abgeraten werden.

Samsung

Gleich drei Samsung-Smartphones bietet Saturn an. Dazu zählen das Galaxy J5 (2017) Duos, das Galaxy J7 (2017) Duos sowie das beliebte Mittelklasse-Modell Galaxy A5 (2017). Die Geräte können jeweils für 189 Euro (Galaxy J5), 249 Euro (Galaxy J7) sowie 289 Euro (Galaxy A5) ergattert werden. Um ein wirkliches Schnäppchen handelt es sich jedoch nur bei ersterem Handy. Käufer können hier im Vergleich zu anderen Angeboten zehn Euro sparen. Im Gegensatz dazu sind das Galaxy J7 (2017) Duos und Galaxy A5 (2017) bei Saturn jeweils 20 Euro beziehungsweise zehn Euro teurer als die anderen Angebote auf dem Markt.

Samsung Galaxy A5 (2017) im Test: Hands-On

  • 1/18
    Das neue Samsung Galaxy A5 (2017) von allen Seiten
    Bildquelle: Michael Büttner / inside-handy.de
  • 2/18
    Das neue Samsung Galaxy A5 (2017) von allen Seiten
    Bildquelle: Michael Büttner / inside-handy.de

Apple

Auch der US-Hersteller ist mit zwei Geräten in der Saturn-Liste vertreten. Dabei handelt es sich um das Apple iPhone 6 (32 GB) sowie das iPhone 7 (32 GB). Diese werden zurzeit im günstigsten Fall für einen Preis von rund 368 Euro für das ältere und 569 Euro für das neuere Modell gehandelt. Die dazugehörigen Aktionspreise von Saturn lauten hingegen 399 Euro für das 6er- und 579 Euro für das 7er-Gerät. Ein attraktives Schnäppchen stellen deshalb beide Handys nicht dar.

Apple iPhone 7 Hands-On

  • 1/20
    Das Apple iPhone 7 im Hands-On von inside-handy.de im Test des neuen Flaggschiffs aus Cupertino.
    Bildquelle: Michael Büttner / inside-intermedia.de
  • 2/20
    Das Apple iPhone 7 im Hands-On von inside-handy.de im Test des neuen Flaggschiffs aus Cupertino.
    Bildquelle: Michael Büttner / inside-intermedia.de

Huawei /Honor

Weitere Angebote stammen aus dem Hause Huawei sowie deren Tochtermarke Honor. So wird unter anderem das sehr beliebte Mate 10 Lite angeboten. Wie jedoch schon beim Samsung Galaxy A5 (2017) ist der Preis von Saturn im Rahmen der Smartphone Nacht nicht besonders attraktiv: So kostet es beim Elektronik-Fachmarkt 319 Euro. Im Handel gibt es das Handy jedoch schon für knapp 300 Euro. Etwas anders ist es bei Honor. Obwohl es auch hier Handys gibt, die im Saturn-Angebot teurer sind (Honor 6x), können Schnäppchen-Jäger sparen. So sind sowohl das Honor 8 als auch das Honor 9 zehn Euro günstiger als bei anderen Anbietern.

Weitere Hersteller

Neben den genannten Herstellern werden bei der Saturn Aktion auch zahlreiche weitere Geräte angeboten. Die wohl größte Ersparnis bietet das Blackberry KeyOne in der Black Edition. Während andere Händler das Handy mit einem Preis von 649 Euro listen, verlangt Saturn dafür nur 449 Euro – eine Ersparnis von 200 Euro. Ebenfalls günstiger werden die Pixel-2-Modelle von Google angeboten. So gibt es das Pixel 2 mit 64 GB für 599 Euro und das Pixel 2 XL mit 64 für 739 Euro. Bei anderen Händlern liegt der Preis bei 649 Euro (Pixel 2) und bei 819 Euro (Pixel 2 XL). Ebenfalls durchweg wesentlich günstiger sind die BQ-Angebote der Saturn Smartphone Nacht.

Google Pixel 2 XL im Test: Hands-On

  • 1/14
    Das Pixel 2 XL von vorn: Das 6 Zoll große Display im 18:9-Format.
    Bildquelle: Simone Warnke/inside-handy.de
  • 2/14
    Die Rückseite aus zwei verschiedenen Materialien beziehungsweise mit unterschiedlichem Aussehen.
    Bildquelle: Simone Warnke/inside-handy.de

Die besten Smartphones für unter 400 Euro ›


Bildquelle kleines Bild: Saturn | Autor: David Gillengerten
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Schnäppchen, Apple, Asus, BQ, Honor, HTC, Huawei, Samsung, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen