Für Desktop, iOS und Android Chrome 63: Jetzt installieren und deutlich sicherer surfen

vom 07.12.2017, 06:39
Logo für den Google Chrome Browser
Bildquelle: Google

Neues Update von Google: Der Chrome-Browser steht ab sofort in Version 63 zum Download zur Verfügung. Neben der Desktop-Variante für Windows, Mac und Linux ist auch die Android- und iOS-Version schon in der aktualisierten Fassung verfügbar. Und dass ein Update sehr wichtig ist, wird schon allein bei einem Blick auf die Sicherheitslücken deutlich, die mit Chrome 63 geschlossen werden.

Die nun nutzbare Chrome-Version 63.0.3239.84 schließt nicht weniger als 37 Schwachstellen in der Browser-Software, teilte Google in einem Blog-Post mit. Dabei ist unter anderem auch eine Sicherheitslücke, die von Google selbst als kritisch eingestuft wird, also besonders gefährlich ist. Sie wurde von Ned Williamson im Vertrauen an Google gemeldet und weil der Konzern so die Möglichkeit hatte, das Leck abzudichten, darf sich Williamson nun über eine Prämie in Höhe von 10.500 US-Dollar freuen. Auch andere Teilnehmer an Googles Vulnerability Reward Program (VRP) kassieren für ihre Meldungen an Google zwischen 500 und 6.337 Dollar.

Weitere Verbesserungen in Chrome 63

Unter der Haube hat sich aber noch mehr getan. An verschiedenen Positionen hat Google das Design leicht angepasst – zum Beispiel bei der Home-Ansicht und den Flags. Sie werden unter anderem dann sichtbar, wenn in Chrome versteckte Features genutzt werden oder neue Funktionen ausprobiert werden, die für die Allgemeinheit noch nicht freigeschaltet sind. Wichtig auch: In Chrome 63 wurde nun eine Warnung vor Man-in-the-Middle-Angriffen implementiert. Auf Webseiten, die einen solchen Angriff durchführen, wird Chrome in Zukunft eine deutlich sichtbare Warnung darstellen statt die Seite weiter zu laden. Wer die Seite trotzdem aufrufen möchte, hat dazu auf eigene Gefahr natürlich die Möglichkeit.

Chrome 63 steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Die mobile Version ist über die App-Stores von Google und Apple erhältlich.

Jetzt Smartphones gewinnen: inside-handy.de Adventskalender ›


Quelle: Google | Bildquelle kleines Bild: Googl | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 

Themen dieser News: Google, Apps & Software, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen