Elephone teasert Top-Modelle S9 und S8 Pro an

3 Minuten
Elephone S9
Bildquelle: Elephone
Der asiatische Smartphone-Hersteller Elephone hat Details zu seinem für Anfang 2018 geplanten Smartphone-Portfolio vorgestellt. Teil davon sind unter anderem das Elephone S9 und das Elephone S8 Pro, die beide erstmals in der Geschichte des Herstellers mit Prozessoren aus dem Hause Qualcomm ausgestattet werden sollen. Aber auch zu anderen Smartphones gibt es schon jetzt erste Details.

Das Elephone S9, das bereits im Januar kommenden Jahres das Licht der Welt erblicken soll, wird ebenso wie das für März 2018 geplante Elephone S8 Pro mit einem Qualcomm-Prozessor ausgestattet sein. Wie der Hersteller mitteilte, soll es sich dabei um den Snapdragon 660 handeln. Auch zu einigen anderen Ausstattungsmerkmalen der beiden Oberklasse-Smartphones hat Elephone bereits Informationen durchsickern lassen – und die lassen zum Teil aufhorchen.

Elephone S8 Pro und Elephone S9

So sollen das Elephone S9 und das markanter wirkende Elephone S8 Pro nicht nur ein 5,99 Zoll großes AMOLED-Display im 18:9-Format besitzen, sondern auch einen Bildschirm, der randlos und leicht gebogen ist – ähnlich wie das von Samsung bekannte Edge-Display. Der Akku des S9 wird kabellos aufladbar sein und als Extra wird NFC unterstützt. Zum S8 Pro ist außerdem bekannt, dass es auf der Rückseite eine 13-Megapixel-Dual-Kamera haben wird. Mit einer Doppel-Kamera wird zwar auch das S9 ausgestattet, allerdings gibt es noch keine Erkenntnisse darüber, mit welcher Auflösung die Sensoren bei diesem Modell arbeiten werden. Fest steht aber: Der verbaute Prozessor soll bei beiden Modellen von 6 GB Arbeitsspeicher unterstützt werden und es sollen nach derzeitigem Stand satte 128 GB Speicherplatz zur Verfügung stehen.

Elephone S9 (links) und Elephone S8 Pro.
Bildquelle: Elephone

Für Januar und März hat Elephone darüber hinaus noch weitere neue Smartphones in der Pipeline und dazu auch schon einige Spezifikationen bekanntgegeben:

Elephone P8 3D (Januar 2018)

  • 5,5 Zoll großes Full-HD-Display
  • Octa-Core-Prozessor (8 Kerne)
  • 4 GB RAM
  • 64 GB Speicherplatz
  • 16 Megapixel-Kamera

Elephone P8 Max (Januar 2018)

  • 5,5 Zoll großes Full-HD-Display
  • Octa-Core-Prozessor (8 Kerne)
  • 4 GB RAM
  • 64 GB Speicherplatz
  • 5.000 mAh Akku
  • 16 Megapixel-Kamera

Elephone P8 Pro (Januar 2018)

  • 5,5 Zoll großes Full-HD-Display
  • MediaTek P25 Prozessor
  • Octa-Core-Prozessor (8 Kerne) mit max. 2,6 GHz Taktrate
  • 6 GB RAM
  • 128 GB Speicherplatz
  • Frontkamera mit 8 Megapixeln
  • Hauptkamera mit 13 Megapixeln

Elephone Fighter (Januar 2018)

  • 5,5 Zoll großes 2K-Display
  • MediaTek X25 Prozessor
  • Deco-Core-Prozessor (10 Kerne) mit max. 2,5 GHz Taktrate
  • 4 GB RAM
  • 128 GB Speicherplatz
  • IP68-zertifiziert

Elephone A2 (März 2018)

  • 5,5 Zoll großes HD-Display
  • 18:9-Format
  • MediaTek MTK6580P Prozessor
  • Fingerabdrucksensor an der Seite
  • 1 GB RAM
  • 8 GB Speicherplatz
  • Rückseite aus Holz

Elephone A3 (März 2018)

  • 5,5 Zoll großes HD-Display
  • 18:9-Format
  • MediaTek MTK6739 Prozessor
  • Fingerabdrucksensor an der Seite
  • 1 GB RAM
  • 16 GB Speicherplatz

Elephone A4 (März 2018)

  • 5,7 Zoll großes HD-Display
  • 18:9-Format
  • MediaTek MTK6739 Prozessor
  • Fingerabdrucksensor an der Seite
  • 2 GB RAM
  • 16 GB Speicherplatz

Elephone C9 (März 2018)

  • 5,99 Zoll großes Full-HD-Display
  • MediaTek X25 Prozessor
  • Deco-Core-Prozessor (10 Kerne) mit max. 2,5 GHz Taktrate
  • 4 GB RAM
  • 64 oder 128 GB Speicherplatz
  • Frontkamera mit bis zu 8 Megapixeln
  • Rückkamera mit bis zu 21 Megapixeln

Wann genau die neuen Smartphones präsentiert werden, ist derzeit noch nicht klar. Möglicherweise werden sie zumindest teilweise im Januar auf der CES in Las Vegas und Ende Februar auf dem MWC in Barcelona ausgestellt.

Quellen:

  • Elephone

Bildquellen:

  • Elephone S9: Elephone
e-Scooter mit Frau

Boosted Rev vorgestellt: Zu schnell für Deutschland

Der für e-Skateboards bekannte Hersteller Boosted hat mit dem Rev einen neuen e-Scooter vorgestellt. Er verbindet sich per App mit Android- oder iOS-Smartphones und soll bis zu 35 Kilometer durchhalten. Er ist jedoch zu schnell für den deutschen Markt.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

Elephone P8 Mini
Elephone P8 Mini Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Elephone S3 Lite
Elephone S3 Lite Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen