Netze verschmelzen Vodafone und O2 machen gemeinsame Sache: VoLTE netzübergreifend verfügbar

vom 05.12.2017, 17:47
Anonyme SIM-Karten sind ab sofort verboten
Bildquelle: Pixabay

Vodafone brüstet sich damit, beste Sprachqualität im eigenen Netz zu bieten. Vor mehr als zweieinhalb Jahren hat Vodafone den Startschuss zu "Voice over LTE" gegeben. Kurz darauf folgte auch Telefónica. Allerdings kann man sich freilich nicht immer einen Kunden aus dem eigenen Netz zum Telefonieren aussuchen. Diese Problem haben auch die Netzbetreiber erkannt. Vodafone und O2 bieten VoLTE jetzt auch netzübergreifend an.

Vodafone und Telefónica verschmelzen ihre LTE-Netze – zumindest zum Teil. Die beiden Wettbewerber auf dem hiesigen Mobilfunk-Markt haben eine Schnittstelle zwischen ihren Netzen aufgebaut, die VoLTE-Anrufe netzübergreifend ermöglicht.

Entsprechend ausgerüstete und kompatible Smartphones können sich nun mit optimierter Sprachqualität miteinander verbinden, hierfür wird das jeweilige LTE-Netz genutzt woher sich der Name Voice over LTE (auch: VoLTE) ableitet.

Nun machen O2 und Vodafone also gemeinsame Sache. Bislang war VoLTE nämlich nur innerhalb eines Netzes bei entsprechender LTE-Verfügbarkeit möglich. Durch eine Erweiterung des Frequenzbereiches soll der Ton beim Anruf umfänglicher übermittelt werden. Die Qualität beim VoLTE und beim WiFi-Calling soll nun vergleichbar gut sein. In der Mitteilung von Vodafone ist die Rede davon, dass das Telefonat so klinge, "als würde der Angerufene neben einem stehen".

Im Falle von Vodafone erhalten Nutzer von nun an nicht nur die Möglichkeit auch mit netzfremden Beteiligten via LTE-Netz zu telefonieren. Der Düsseldorfer Netzbetreiber bietet Kunden auch an, innerhalb des LTE-Netzes neue Freizeichen-Töne zu wählen. Diese sollen dank LTE-Übertragung ebenfalls hoch-qualitativ übermittelt werden. Das Programm nennt sich "MyTone"; Kunden können hier mehr als 20.000 Songs auswählen, die ihren Telefon-Bekannten als Freizeichen vorgespielt werden.

Alles rund um das Thema LTE ›


Quelle: Vodafone | Bildquelle kleines Bild: Michael Stupp / inside-handy.de | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 

Themen dieser News: LTE, Mobiles Internet, Mobilfunk-News, Mobilfunktechnik, O2 / Base (Telefónica), Unternehmen und Märkte, Vodafone

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen