Oppo R13: iPhone X mit Android im Video

3 Minuten
Oppo R13
Bildquelle: Gulbahar Technical/Youtube
Nachdem Oppo Anfang November bereits OnePlus zuvor kam und einen OnePlus-5T-Klon präsentiert hat, kopiert der chinesischer Hersteller nun Apple und das iPhone X. Das Oppo R13 orientiert sich beim Design zwar an Apples Aushängeschild, kommt aber mit Android als Betriebssystem. Oppo ist dabei nicht der erste Hersteller, der dem iPhone X nacheifert und es gnadenlos klont.

Vor wenignen Tagen twitterte „TechDroider“ zwei Fotos des Oppo R13. Zu sehen sind Vorder- und Rückseite eines Smartphones, das ein Oppo-Logo auf dem Rücken trägt. Dabei ähnelt das Gerät dem iPhone X wie ein Ei dem anderen. Das Kameramodul mit seinen beiden Objektiven ist oben links im Gehäuse eingelassen; die Rückseite besteht allem Anschein nach aus Glas. Die Front zeigt sich mit eingeschaltetem Display. Darauf zu sehen sind App-Icons samt Beschriftung in chinesischer Han-Schrift. Zwar verriet der Betreiber des Twitter-Accounts keine weiteren Details, außer dass es sich bei dem Gerät um das Oppo R13 handelt, postete aber nur ein Tag später ein Video, in dem er das Smartphone noch einmal deutlich zeigt. Hier werden dann weitere Gemeinsamkeiten mit den iPhone X deutlich: Nicht nur beim Design scheint Oppo angekupfert zu haben, auch die von Apple als „Notch“ bezeichnete Display-Aussparung sowie die kleine weiße Leiste am unteren Ende des Bildschirms für die Steuerung des Smartphones wurde kurzerhand kopiert. In einem davon unabhängigen Beitrag des Technik-Blogs Slashleaks taucht ein entsprechendes Patent auf, dass Oppo die erwähnte Display-Aussparung anhängt.

Auch Xiaomi hat ein iPhone X parat

Chinesische Hersteller wie Oppo sind hierzulande zwar eher unbekannt, in Asien aber durchaus populär. Auch Xiaomi ist in China eine große Nummer und kopierte bereits das eine oder andere Gerät. Der Hersteller, der auch auf den europäischen Markt drängt und in Spanien bereits angekommen ist, hat ebenfalls eine iPhone-X-Kopie im Repertoire. Fotos des Xiaomi X postet der Account „ZyadAtef12“ als Kommentar auf die Oppo-R13-Bilder. Zwar fehlt dem Xiaomi X der sogenannte Notch, beim Design hat sich der Hersteller aber mehr als nur von Apple inspirieren lassen.

Während es chinesischen Herstellern in der Heimat wenig Probleme bereitet, Kopien in den Handel zu bringen, wird Xiaomi eine einen iPhone-X-Klon hierzulande nur schwer vertreiben können. Auch der Import eines solchen Geräts nach Deutschland ist riskant. Fischt der Zoll ein solches Smartphone nämlich aus der Masse heraus, wird es, wenn es als Kopie durchgeht, vernichtet.

Oppo R11s: Vorbild für das OnePlus 5T

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS