Blackview BV9000 Pro offiziell

2 Minuten
Blackview 9000 Pro
Bildquelle: Blackview
Der chinesische Smartphone-Hersteller Blackview gibt Details zum BV9000 Pro preis. Stolz verkündet man, dass es sich dabei um das erste Outdoor Smartphone im 18:9-Format handeln soll. Nun wurde das Smartphone offiziell vorgestellt und auch die letzten Details sind bekannt.

Bullig und futuristisch: Wie auch schon das Vorgängermodell BV8000 Pro, kommt das BV9000 Pro in dem für Outdoor-Smartphones typisch kantigen Design daher und wirkt hierdurch zumindest optisch stabil und modern. Statt auf Gorilla Glass 3 setzt Blackview im neuen Modell auf das bessere Gorilla Glass 5. Die Hardware-Spezifikationen unterscheiden sich ebenfalls in einigen Punkten. Wie schon im BV8000 Pro besteht das Herzstück aus einem MT6757-Prozessor, besser bekannt als Helio P25. Dabei wurde die Taktfrequenz von 2,3 auf 2,6 GHz angehoben. Eine schnellere Performance ist also zu erwarten. An der Speicherschraube wurde ebenfalls gedreht. Im Gerät arbeitet zwar immer noch ein flüchtiger Speicher von 6GB, der interne Speicher wurde hingegen auf 128 GB erhöht. Der Akku bleibt bei einer Nennleistung von 4.180 mAh und erhält eine Schnellladefunktion.

Blackview BV9000
Bildquelle: Blackview

Display und Kamera kommen in aktualisiertem Zustand. Dabei wächst die Größe um 0,7 Zoll auf insgesamt 5,7 Zoll an und steigt vom bisherigen 16:9-Format beim 8000 Pro auf das mittlerweile unverzichtbare 18:9-Verhältnis an. Die einfache HD-Auflösung wurde dabei beibehalten und erweitert, so kann das Display nun 720 x 1440 Bildpunkte darstellen. Die Hauptkamera erhält eine zusätzliche Linse und ein Update auf 13 + 5 Megaxpixel (Rückseite) und 8 Megapixel (Vorderseite). Die zweite Kamera soll laut Hersteller dabei zum Zoomen verwendet werden.

Die wichtigsten technischen Details im Überblick

  • Prozessor: MediaTek Helio P25 (MT6757cd) / 2,6 GHz
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Interner Speicher: 128 GB
  • Display: 5,7 Zoll HD+ 18:9 (720 x 1440 Pixel)
  • Akku: 4.180 mAh, 12V2A-Schnellladefunktion
  • Dual-Kamera: 13 + 5 Megapixel (Rückseite) / 8 Megapixel (Front)
  • Betriebssystem: Android 7.1
  • Widerstandsklasse: IP 68-zertifiziert

Als Zielgruppe für das Smartphone führt Blackview beispielhaft Minen- und Waldarbeiter an, aber auch Kuriere, Bergsteiger und Fernfahrer. Die ersten China-Shops nehmen bereits Vorbestellungen für das Smartphone entgegen, das in Schwarz, Silber und Gold erscheint. Auf dem Preisschild stehen rund 280 Euro. Das BV8000 Pro kam seiner Zeit zu einem Einführungspreis von 229 Euro in den Handel. Weitere Informationen dazu in der inside-handy.de-Datenbank.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS