Bluboo S8+ vorgestellt: Die Galaxy-S8+-Kopie für 128 Euro

2 Minuten
Bluboo S8+
Bildquelle: Bluboo
Nachdem der chinesische Handy-Hersteller Bluboo bereits im August seinen optischen Samsung-Klon, das Bluboo S8, veröffentlicht hat, legt man nun in Sachen Größe und Speicher mit dem Bluboo S8+ nach. Am Grunddesign des Smartphones hat sich dabei nichts verändert. Auch der Preis bleibt weiterhin vergleichsweise günstig.

Gleicher Preis, mehr drin: Das S8+ wird hierzulande – wie auch schon sein kleiner Bruder – ebenfalls zunächst 128 Euro kosten, bietet dem Kunden aber einiges mehr für sein Geld. Im Vergleich zum Bluboo S8 wächst das S8+ ein wenig und reiht sich mit seiner Displaygröße so in die 6 Zoll Riege der Smartphones ein. An der Auflösung von 720 x 1.440 Bildpunkten und dem Seitenverhältnis von 18:9 ändert dies aber nichts. Der fast randlose Bildschirm wurde allerdings beibehalten. Mit insgesamt 4 GB Arbeitsspeicher wird dazu ein Gigabyte mehr verbaut sein als es noch beim Vorgänger der Fall war. Außerdem lassen sich jetzt mit 64 GB internem Speicher mehr Daten darauf speichern. Auch der Akku erhält ein Update und ist jetzt in Puncto Kapazität stärker, bietet aber kein „Pump Express“, was die Aufladezeit verringern würde. Das Design der 13-Megapixel-Kamera von Sony und dem 3-Megapixel-Sensor scheint gleich geblieben zu sein. Fingerabdrucksensor und Gorilla Glass 4 haben ebenfalls ihren Weg mit an Bord gefunden.

Hier die wichtigsten technischen Daten auf einen Blick:

  • Prozessor: MediaTek MT6750T / 1,5 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Interner Speicher: 64 GB
  • Display: 6 Zoll Sharp HD+ (1440 x 720 Pixel)
  • Akku: 3.600 mAh
  • Kamera: 13 (16 interpoliert) + 3 Megapixel (Rückseite) / 5 Megapixel (Front)
  • Fingerabdruck-Sensor (Rückseite)
  • Dual SIM (Nano)

Das Bluboo S8+ verwendet weiterhin das auf Android 7 Nougat basierende Betriebssystem 360 OS. Im Gegensatz zum Vorverkauf des S8 tut sich Bluboo diesmal mit Gearbest zusammen. Ab Mitte Dezember wird es das Smartphone zum oben genannten Preis zu kaufen geben. Es ist davon auszugehen, dass der Preis nach dem Ende der Vorbestellungsphase etwas ansteigen wird.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS