Telekom Protect Mobile App: Sicherheit für einen Euro im Monat

2 Minuten
Deutsche Telekom
Bildquelle: Deutsche Telekom
Mehr Schutz im Mobilfunknetz: Ab sofort haben Kunden der Deutschen Telekom die Möglichkeit ihre Daten sicherer zu machen. Möglich macht dies die neue sogenannte Protect Mobile App die nun veröffentlicht wurde und allen interessierten Kunden zur Verfügung steht. Nicht zur im hauseigenen Netz soll so für erhöhte Sicherheit gesorgt werden.

In Zusammenarbeit mit Check Point Software Technologies bietet die Deutsche Telekom eine neue Sicherheitslösung zum Schutz vor Datenklau, Phishing und Malware für Smartphones an. Laut eigener Studie haben nämlich nur 53 Prozent aller Smartphone-Nutzer in Deutschland eine App zur Verhinderung solcher Cyberangriffe. Das sogenannte „Protect Mobile“ soll das nun ändern, indem Angriffe bereits im eigenen Mobilfunknetz abgefangen werden und so gar nicht erst auf das eigene Smartphone gelangen. Das Ganze soll wie eine Firewall funktionieren. Die App fungiert dabei als Herzstück des Ganzen und kann darüber hinaus auch bei Bedrohungen im eigenen WLAN und Unterwegs Alarm schlagen. Gefahren, Risiken und Fehlermeldungen sollen klar aufgezeigt werden und der Nutzer genaue Anweisungen erhalten, was er in solch einem Fall zu tun ist. Die App selbst ist 16,8 MB und 23,1 MB (in der PRO Version) klein, verbraucht laut Telekom kaum Energie und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche.

Die Installation erfolgt in zwei Schritten. Kunden müssen das Sicherheits-Feature zunächst zu ihrem bestehenden Mobilfunkvertrag dazu buchen. Die Kosten dafür betragen 95 Cent pro Monat. Im zweiten Schritt muss die „Protect Mobile“-Sicherheits-App aus dem App Store heruntergeladen und anschließend installiert werden. Eine Vertragslaufzeit gibt es nicht. Die Funktion ist monatlich kündbar.

Telekom Protect Mobile

Neukunden und Kunden die ihren bestehenden Mobilfunkvertrag um 24 Monate verlängern, werden automatisch für eine einmonatige Testphase freigeschaltet und können die App kostenlos herunterladen und in diesem Zeitraum nutzen. Anschließend lässt sich die kostenpflichtige Version für eine weitere Nutzung hinzubuchen. Voraussetzung ist ein internetfähiges Smartphone mit Mobilfunkvertrag und eine Internetoption der Telekom. Verfügbar ist die App für Android und iOS Geräte.

Die Mobilfunksparte der Telekom wächst

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS