Gerücht Neues Mittelklasse-Gerät Sony H3213 Avenger: Unbekanntes Smartphone mit Dual-Kamera aufgetaucht

vom 14.11.2017, 17:32
Sony-Logo MWC Stand

Sony hat in diesem Jahr bereits eine Menge Smartphones vorgestellt – das Xperia XZ Premium oder das Xperia XZ1 Compact sind nur zwei davon. Doch zum Jahresende machen sich Gerüchte um ein neues Gerät breit, das sich in der Mittelklasse ansiedeln und ein Features besitzen soll, das bislang noch nicht bei Sony zu finden ist.

Im Benchmark-Test GFXBench ist ein neues Smartphone aufgeschlagen, das aus dem Hause Sony kommt. Es ist mit der Bezeichnung "Sony H3213 Avenger" angegeben und könnte möglicherweise ein neues Gerät der XA-Ultra-Reihe sein, vermutet die Technikseite GSMArena. Die Datenbank von GFXBench verrät zudem einige technische Details.

Prägnant ist dabei die Angabe der Kamera: Gehört sie mittlerweile bei anderen Herstellern zur Standard-Ausrüstung, ist sie bei Sony bis dato noch nicht zum Einsatz gekommen – die Dual-Kamera. Dies könnte sich mit dem neuen Gerät aber ändern. Doch nicht die Hauptkamera kommt in den Genuss von zwei Modulen, sondern die Front. Wie es heißt, soll die dortige Dual-Kamera mit 16 und 8 Megapixeln versehen sein und darüber hinaus auch 4K-Videos drehen können. Währenddessen befindet sich auf der Rückseite eine "einfache" Kamera mit 21 Megapixeln, die allerdings ebenso Bewegtbilder in 4K-Qualität festhalten kann.

Prozessor, Speicher und Display

Die restlichen technischen Daten sprechen derweil die Sprache der Mittelklasse. Als Prozessor ist der Snapdragon 630 von Qualcomm angestellt, der aus diesem Jahr stammt und mit maximal 2,2 GHz taktet. Kombiniert wird dieser wohl mit einem 4 GB großen Arbeitsspeicher, der seinerseits von einem 32 GB großen internen Speicher flankiert wird. Ob letzterer erweiterbar ist, bleibt im Dunkeln.

Das Display soll laut GFXBench ganze 6 Zoll groß sein, sodass das kommende Sony-Gerät den Smartphone-Bereich beinahe schon wieder verlässt. Wie der Trend 2017 besagt, wird auch dem H3213 Avenger ein Bildschirm im 18:9-Format zugesprochen, der mit 1.080 x 1.920 Pixeln auflöst.

Weitere Informationen zu dem H3213 Avenger sind rar gesät; offizielle Bestätigungen seitens Sony gibt es ebenso wenig.

Zum Testbericht des Sony Xperia XZ1 Compact ›


Quellen: GFXBench, GSMArena | Bildquelle kleines Bild: Sony | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Sony, Handys, Mobilfunk-News, Smartphones, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen