Breiteres Angebot Neue Programme in den Netzen von PŸUR

vom 14.11.2017, 16:45
PYUR Logo
Bildquelle: PYUR

PŸUR, einer der führenden deutschen Kabelnetzbetreiber - ehemals Telecolumbus Gruppe - erweitert sein Programmangebot. Zur Weihnachtssaison werden mehrere neue Sender ins Portfolio aufgenommen. Darunter auch viele in High Definition. Somit steht Kunden nun ein breiteres Programmangebot zur Verfügung. Man möchte unter anderem mit mehr Sport locken.

Nach der Bündelung aller regionalen Anschlüsse und Dienstleistungen unter dem neuen Markennamen PŸUR vor kurzer Zeit, schraubt der Kabelnetzanbieter mit Hauptsitz in Berlin weiter an seiner Programmvielfalt. Einige neue Sender wurden jetzt ins Kabelnetz eingespeist. Kunden die das Pay-Paket Premium TV Plus abonniert haben, stehen nun drei zusätzliche Programme zur Verfügung (ProSieben Fun, Sport1 US, Eurosport 1 HD). Auch das Basis HD Paket wird um einen Sender auf nun ingesamt 23 erweitert (Eurosport 1 HD). Zusätzlich steht der Sender "Welt der Wunder TV" nun in weiteren Netzen zur Verfügung. Bisher war dieser Kanal nur in einem Teil der PŸUR-Netze zu empfangen. Damit wird das bereits bestehende Programm um mehr Sport, Unterhaltung und Dokumentationen erweitert. Unter Umständen kann ein Sendersuchlauf notwenig sein um die neuen Programme empfangen zu können. 

Von Telecolumbus zu PŸUR

Der Grund für die Umbennenung war, dass man alle Marken unter einem Namen vereinen wollte. So wurden Primacom, die pepcom Gruppe, HL komm und Cablesurf kurzerhand zusammengelegt. Dabei soll der Schriftzug den "Anspruch von PŸUR" nach Einfachheit und Klarheit unterstreichen. Die Markte Primcom wurde bereits umbenannt. Die anderen Marken folgen im laufe des nächsten Jahres. 

Tele Columbus Gruppe mit neuem Namen ›


Quelle: PŸUR | Bildquelle kleines Bild: PŸUR | Autor: Tobias Glombik
News bewerten:
 
10 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: TV-Sender & Video on Demand, Internet & Digitale Welt, Kabel-TV & Kabel-Internet, Technik, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen