Update für das Sony Xperia XZ Premium: Fehlerbehebungen und mehr

2 Minuten
Sony Xperia XZ Premium groß
Bildquelle: Simone Warnke/inside-handy.de
Sony hat im Frühjahr sein neues Premium-Modell veröffentlicht. Das Xperia XZ Premium hat nicht nur – neben den auf der IFA vorgestellten Xperia XZ1 und XZ1 Compact – Android 8 Oreo erhalten, sondern bekommt aktuell ein weiteres Update, das die Sicherheit des Handys verbessern soll.

Wie der inoffizielle Xperia Blog vermeldet, steht derzeit ein neues Update für das Xperia XZ Premium von Sony in den Startlöchern. Grundlegende Veränderungen bringt die Aktualisierung zwar nicht mit sich, nichtsdestotrotz wird die Sicherheit auf den neuesten Stand gebracht. Das Update wird von der Versionsnummer 47.1.A.3.254 auf 47.1.A.5.51 geändert und bringt das Google Sicherheitspatch vom 1. November auf das Sony-Smartphone.

Darüber hinaus behebt das Update Kamera-Probleme der Dual-SIM-Version, speziell die fehlerhaften RGB-Sensoren und den Laser-Autofokus. Da das Xperia XZ Premium das Oreo-Update bereits erhalten hat, bleibt die Betriebssystem-Version unangetastet.

Sony Xperia XZ Premium Firmeware Update
Bildquelle: Xperia Blog

Das Sony Xperia XZ Premium im Test

Seinerzeit konnte das japanische Smartphone durchweg überzeugen und insgesamt 4,5 von 5 möglichen Sternen erhaschen. Nicht nur die grandiose Prozessorleistung spielten hier mit ein, sondern auch das 4K-Display, das hervorragende Kamerapaket sowie der neueste Standard hinsichtlich der Verbindungsmöglichkeiten.

Negativ fielen hingegen der miese Akku ins Gewicht wie darüber hinaus das alte Design und die simple Software ohne Besonderheiten. Auch der anfängliche Preis von rund 750 Euro war recht hoch angesetzt; mittlerweile ist der Preis jedoch um einiges gesunken.

Das Sony Xperia XZ Premium im Test

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS