Samsung Galaxy S8: Rote Edition startet in Korea

2 Minuten
Samsung Galaxy S8 in Rot
Bildquelle: Samsung YouTube
Knallige Farben liegen dieses Jahr offenbar genauso im Trend wie das schmale 18:9-Format. Was früher vor allem den Lumia-Smartphones vergönnt war, haben beispielsweise Huawei mit dem P10 oder auch Oppo nun zu Anfang des Jahres aufgegriffen: Smartphones mit Gehäusen in frischem Grün oder auffälligem Rot. Auch Samsung will einen neuen Anstrich in die schnöde Farbwelt seiner Produkte bringen und veröffentlicht das Galaxy S8 in Korea einer neuen Farbe.

Verfügbarkeit

Schon Anfang des Monats wurde bekannt, dass Samsung eine weitere Farbe für sein Flaggschif Galaxy S8 bereit stellen wird: Burgundy Red. Dies ist schon die sechste Farbe, die der Hersteller für das Galaxy S8 verfügbar macht. Neben Burgundy Red stehen Nutzern die Farben Midnight Black, Orchid Gray, Coral Blue, Arctic Silver und Maple Gold zur Auswahl.

Nun ist das Galaxy S8 in dem dunklen Rotton in Korea offiziell an den Start gegangen, wie Samsung bekannt gab. Und auch europäische Nutzer können hoffen, denn wie es heißt, soll das rote Smartphone auch auf anderen ausgewählten Märkten starten. Samsung offeriert die neue S8-Version für 935.000 Won, was umgerechnet rund 725 Euro entspricht. Nähere Details zum europäischen Marktstart stehen bis dato aber noch aus.

Samsung Galaxy S8 in Rot
Bildquelle: Samsung

Im roten Kleid zum Weihnachtsfest

Samsungs diesjährige Flaggschiffe, das Galaxy S8 und S8+, gibt es nicht nur in den Standard-Tönen Schwarz und Silber, sondern auch in Pink und Orchid Grey – eine taubenblaue Farbe. Nun hat Samsung ein Teaser-Video veröffentlicht, in dem das Galaxy S8 in herbstlichem Rot angekündigt wird. Wie auch bei den anderen Farbvarianten ist lediglich die Rückseite farbig, auf der Front halten sich die auffälligen Töne zurück und der ohnehin schmale Rahmen auf der Vorderseite bleibt Schwarz.

In Samsungs Heimatland Südkorea ist die rote Version bereits in den Verkauf gegangen. Ob der Hersteller die neue Variante auch global verfügbar macht, ist bislang noch unklar. Fest steht aber, dass damit wohl der Weihnachtsverkauf noch einmal angekurbelt werden soll. Nähere Details nannte Samsung bislang nicht.

Trotz der farblichen Änderung bleibt die technische Ausstattung des Galaxy S8 gleich:

  • Display: 5,8 Zoll / 1.440 x 2.960 Pixel / Super-AMOLED / Gorilla Glass 5
  • Prozessor: Samsung Exynos 8895 / Octa-Core / 2,3 GHz
  • Speicher: 4 GB RAM / intern: 64 GB (erweiterbar)
  • OS: Adnroid 7 Nougat / Experience UX
  • Hauptkamera: 12,2 Megapixel / f/1.7-Blende
  • Frontkamera: 8 Megapixel
  • Akku: 3.000 mAh

Jetzt lesen: Den Testbericht des Samsung Galaxy S8

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS